Android 12: Samsung Galaxy S20 und Note 20 erhalten Update

Auch Galaxy S10 und Fold 2 bekommen OneUI 4
News Samsung  /  
Bild: Samsung

Samsung beginnt aktuell damit ein neues Update für die Smartphones der Galaxy S20 und Note 20-Serie zu verteilen. Dabei handelt es sich um eine neue Software auf Basis von Android 12 sowie OneUI 4.

Erst vor einigen Tagen berichteten wir, dass Samsung das Android 12 Update kurzfristig zurückgezogen hatte aufgrund einiger Probleme mit den Google Diensten. Diese wurden nun scheinbar ad acta gelegt, da das Galaxy S21 aktuell wieder neue Software-Versionen erhält. So erschien erst vor wenigen Tagen eine neue Aktualisierung für dieses mit der Buildnummer G99xBXXS3BULC. Den eigentlichen Grund für das Zurückziehen nennt der Hersteller jedoch weiterhin nicht.

Nun beginnt Samsung laut Sammobile das Software-Update auf Android 12 und OneUI 4 auch für Geräte der Galaxy S20 und Note 20-Serie zu verteilen. Außerdem wird mit dem Galaxy Z Fold 2 auch das inzwischen dritte Foldable mit der neuen Software versorgt. Zum aktuellen Zeitpunkt wird diese Aktualisierung nur innerhalb der Schweiz angeboten und lässt außerhalb dieser noch etwas auf sich warten. Wir können jedoch davon ausgehen, dass auch deutsche Geräte das Update zeitnah erhalten werden. Hierzulande veröffentlichte Samsung dafür bereits das insgesamt 2.2 GB große Android 12-Update für die Galaxy S10-Familie.

Mit der Software Aktualisierung auf Android 12 ziehen einige neue Funktionen sowie das neue MaterialYou Design in das System der Galaxy-Geräte ein. Mitunter passen sich App-Icons ab sofort farblich an euer Hintergrundbild an, können aber auch über eine Farbpalette manuell angepasst werden. Neben einigen optischen Änderung wurde auch am Datenschutz innerhalb des Betriebssystems gearbeitet und somit neue Sicherheitsfeatures implementiert. Im Laufe des nächsten Jahres wird das Update für einige weitere Samsung Smartphones erscheinen und auch die Mittelklasse-Geräte der A-Serie erreichen.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

2 Kommentare

  • Homer

    Ja es wäre doch gut zu wissen wann das Update endlich in Deutschland für den Download frei gegeben wird…..

    • Andreas

      STIMMT❗Seit Tagen wird es angekündigt und nichts tut sich – langsam nervt es und Samsung schweigt und die Kunden sind die gelackmeierten wie so oft

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.