Android 12: Samsung startet Entwicklung für Galaxy S21 Smartphones

Gibt es schon bald das Update auf OneUI 4.0? 1 Min. lesen
News samsung  / Redaktion
Sameer Samat auf Google I/O 2021 stellt Material You in Android 12 vor Bild: Google

Samsung scheint an einem Android 12 Update für die Galaxy S21 Reihe zu arbeiten, angeblich soll die neue Version auf One UI 4.0 basieren. Demnach könnten also auch Samsung-Nutzer schon bald in den Genuss der neuen Features kommen.

Android 12 wurde erstmals auf der Entwicklerkonferenz Google I/O in diesem Jahr vorgestellt. Eine zweite Betaversion ist bereits für einige Android-Geräte verfügbar, Samsung ist jedoch noch nicht in dieser Liste vertreten. Dies soll sich nun ändern, denn wie Leaker Max Weinbach auf Twitter berichtet wird Samsung nun an einem Android 12 Update für die Galaxy S21 Reihe arbeiten.

Es schließt vieles darauf, dass die Galaxy Nutzer schon bald eine Betaversion von Android 12 testen können. Wann genau diese verfügbar sein wird, ist noch unklar. Samsung scheint dieses Mal wohl schneller an der Entwicklung des Updates zu arbeiten. Android 11 wurde letztes Jahr erst Ende Juli angekündigt, nun starten die Koreaner offensichtlich schon einen Monat früher.


Auf der Google I/O wurde mit Android 12 eines der größten Redesigns der letzten Jahre angekündigt. Offenbar soll sich Android 12 nun noch mehr an seine Nutzer anpassen, beispielsweise können sich Apps nun an den vom Nutzer ausgewählten Hintergrund angleichen. Samsung wird mit OneUI (vermutlich in Version 4.0) jedoch noch etwas Feintuning betreiben und ein paar eigene Funktionen integrieren. Wir sind gespannt, was der Smartphone-Hersteller so auf dem Plan hat. Sollte das erste Update für Galaxy-Phones mit Android 12 verfügbar sein, werden wir euch natürlich updaten.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.