Apple: iPad Pro mit 11 Zoll nächstes Jahr mit Mini-LED

Pläne für ein iPad Air mit OLED aufgegeben 2 Min. lesen
News apple  / Jonathan Kemper
Bild: Daniel Romero/Unsplash

Noch immer setzen selbst hochpreisige Modelle des Apple iPad auf das inzwischen mehrfach überholte LCD, doch vorherige Gerüchte um eine Abkehr von der Technologie scheinen sich nicht zu bewahrheiten – zumindest nicht vollständig. Die Gründe dafür sind aber verständlich.

Den letzten Berichten aus dem Juni 2021 nach sollte die nächste Generation des iPad Pro eigentlich endlich von LCD auf OLED umsteigen, wenngleich zuvor sogar die Rede von einer flächendeckenden Umstellung auf die Technologie Mini-LED gewesen war. Bislang ist diese nur im iPad Pro mit 12,9 Zoll Displaydiagonale zu finden.

Die Hoffnungen auf ein iPad Air 5 als erstes OLED-Tablet von Apple scheinen sich nun aber in Luft aufzulösen, wenn man den aktuellen Gerüchten Glauben schenken mag. Dieses Mal liefert Analyst Ming-Chi Kuo die entsprechenden Informationen, nach denen die Pläne eines OLED-iPads erst einmal wieder in der Schublade gelandet sein sollen. Dafür gebe es zwei Gründe: Einerseits seien Kosten und Leistung der Komponenten anders als erwartet, andererseits könne man schlecht das iPad Air mit OLED ausliefern, während das iPad Pro in 11 Zoll noch mit LCD verkauft werde.

iPad Pro: Nicht nur das große mit Mini-LED

Dennoch gibt es Licht am Ende des Tunnels: Die Neuauflage des iPad Pro, die im nächsten Jahr erwartet wird, soll in beiden Ausführungen anstatt nur in der größeren mit Mini-LED erscheinen. Testberichte attestierten dem 12,9-Zöller den „aktuell besten Tablet-Bildschirm“ unter anderem aufgrund der deutlich verbesserten Kontrastverhältnisse sowie den wie immer prächtigen Farbdarstellungen. Wenngleich Apple beim iPad Air am LCD festhalten wolle, forsche das Unternehmen Kuo zufolge weiter an neueren Displaytechnologien für das iPad. Wie lange es allerdings bis zu einer Zukunft im Apple-Universum völlig ohne dem ausgedienten LCD dauert, ist derzeit noch nicht abzusehen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.