Arctic stellt superflachen P12 Slim PWM PST Lüfter für kleine Gehäuse vor

15 mm Einbautiefe und neuer Motor 1 Min. lesen
News arctic  / Robin Cromberg
Arctic-p12-slim-pwm-pst (2)

Arctic stellt den neuen P12 Slim PWM PST Lüfter vor, der mit einer Einbautiefe von nur 15 Millimetern besonders für die Verwendung in kompakten Gehäusen geeignet ist. Auch der neu entwickelte Lüftermotor kommt zum Einsatz und soll Effizienz sowie Laufruhe verbessern.

Erst vergangene Woche zeigte Kühler-Hersteller Arctic seinen neuen BioniX P120 A-RGB Lüfter, der mit einem neu entwickelten Motor und anpassbarer RGB-Beleuchtung in leistungsstarken und auffälligen Gaming-PCs eingesetzt werden soll. Mit dem P12 Slim PWM PST Lüfter legt der Hersteller nun nach, schlägt allerdings eine andere Richtung ein.

Der nur 15 Millimeter flache Lüfter ist für den Einsatz in flachen HTPC-Gehäusen und Small Form Factor (SFF)- sowie Mini-PCs konzipiert. Designt für hohen statischen Druck soll er jedoch auch für die Montage auf CPU-Kühlern und Radiatoren geeignet sein.

Arctic-p12-slim-pwm-pst

Die Drehgeschwindigkeit des kompakten Lüfters liegt bei 300 bis 2100 U/min, gesteuert wird er per PWM-Signal. Das PST im Namen steht für die „PWM Sharing Technology“, mit der mehrere solcher Lüfter synchron und möglichst geräuscharm gesteuert werden sollen. Den leisen Betrieb soll der neue Lüftermotor gewährleisten, der ebenfalls im kürzlich vorgestellten BioniX-Modell zum Einsatz kommt. Die Motortemperatur soll um 10°C gesenkt worden sein, wodurch Arctic eine besonders lange Lebensdauer verspricht und eine Garantie von 10 Jahren gibt.

Der Arctic P12 Slim PWM PST Lüfter ist ab sofort für 9,99 Euro pro Lüfter erhältlich.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.