Bis Weihnachten ist es nicht mehr allzu lange hin, das passende Geschenk habt ihr aber immer noch nicht gefunden? Dann seid ihr hier genau richtig, denn in unserem Geschenke-Guide bekommt ihr ein paar Vorschläge und Tipps, damit an Heiligabend dann doch das ein oder andere Technik-Gadget unter dem Baum liegt.

Wir haben euch für die verschiedensten Bereiche ein paar Ideen rausgesucht. Dazu zählen beispielsweise Bluetooth-Lautsprecher, Gaming-Headsets oder auch ein Gaming-Stuhl. Wenn aber auch darunter kein passendes Geschenk für euch dabei ist, gibt es ganz am Ende noch ein paar Tech-Gadgets, die sich immer gut verschenken lassen.

Lautsprecher

Ob Zuhause, im Urlaub oder einfach nur, wenn ihr mit Freunden unterwegs sein: Eine Bluetooth-Box ist immer ein praktischer Begleiter. Hier haben wir direkt zwei Vorschläge für euch, die auch für eine kleine Party wunderbar geeignet sind.

Bild: JBL

JBL Flip 6

  • kräftiger, lauter Sound
  • nach IP67 gegen Wasser und Staub geschützt
  • 12 Stunden Akkulaufzeit
Bild: Teufel

Teufel Boomster (2021)

  • neue Akustik mit 2.1 Stereo-System
  • integrierter DAB+ und FM Radio-Tuner
  • nach IPX5 gegen Strahlwasser geschützt
  • bis zu 18 Stunden Akkulaufzeit

E-Scooter

Tatsächlich eins der praktischsten Gadgets der letzten Jahre, auch bei uns in der Redaktion, sind E-Scooter. Die elektrisch angetriebenen Roller eignen sich wunderbar für die „letzte Meile“, beispielsweise vom Bahnhof zur Arbeit, oder für kurze Strecken. Bei Xiaomi gibt es da aktuell gleich zwei Modelle, den Mi Scooter 1S und Mi Scooter Pro 2 (hier im Direktvergleich).

Xiaomi Mi Scooter 1S

  • App-Anbindung inkl. Sperrfunktion
  • bis zu 20 km/h schnell
  • bis zu 30 km Reichweite
  • 8,5″ Luftreifen für mehr Komfort
  • mit Straßenzulassung (ABE)
Mi Scooter Trittbrett

Xiaomi Mi Scooter Pro 2

  • App-Anbindung inkl. Sperrfunktion
  • bis zu 20 km/h schnell
  • bis zu 45 km Reichweite
  • 8,5″ Luftreifen für mehr Komfort
  • mit Straßenzulassung (ABE)

Gaming-Headset

Damit ihr auch beim Zocken mit guter Audio versorgt seid, ist ein ordentliches Gaming-Headsets wichtig. Hier kommt das HyperX Cloud Wireless II (Test) ins Spiel, welches nicht nur kabellos betrieben werden kann, sondern auch einen hohen Tragekomfort bietet.

Bild: HyperX

HyperX Cloud II Wireless

  • 50 mm Neodymium-Treiber
  • 7.1 Surround-Sound
  • unterstützt kabelloses Laden
  • für PC, Sony PS4 und Nintendo Switch

Kühlung

Kommen wir nun zur ersten Hardware-Kategorie, die in eurem PC definitiv nicht zu kurz kommen sollte – denn kein Chip mag Sauna-Temperaturen. Daher haben wir euch zwei CPU-Kühler herausgesucht, die einmal mit Luft und einmal mit „Wasser“ kühlen. Eine üppige Beleuchtung darf da natürlich auch nicht fehlen.

Bild: Arctic

Arctic Freezer i35/A35 A-RGB

  • kompaktes Format, hohe Leistung
  • vier Heatpipes mit 54 Finnen
  • 120 mm ARGB-Lüfter
  • MX-5 Wärmeleitpaste inkludiert
  • i35 für Intel, A35 für AMD
Bild: Cooler Master

Cooler Master MasterLiquid ML240 Illusion

  • auffällige Beleuchtung für Pumpe und Lüfter
  • 2-Kammern-Pumpe der 3. Generation
  • verbesserte Kühloberfläche
  • kompatibel mit AMD- und Intel-Sockeln

SSD

Was natürlich ebenfalls in eurem System nicht fehlen darf: Schneller Speicher! Da bietet sich vor allem die Samsung 980 Pro an, die es mittlerweile sogar auch als Heatsink-Variante mit Metall-Kühlkörper gibt. Weitere Details zur Samsung SSD 980 Pro erhaltet ihr auf der Samsung-Webseite.

Bild: Samsung

Samsung 980 Pro

  • Bis zu 7.000 MB/s im Lesen, bis zu 5.000 MB/s im Schreiben
  • Samsung 3D-NAND-TLC Flash-Speicher
  • Nickelbeschichteter Sticker für bessere Wärmeabführung
  • ideal für PlayStation 5 Speichererweiterung
  • 250 GB, 500 GB, 1 TB, 2 TB – auch mit Kühler verfügbar

Mainboards

Ihr seid gerade dabei, eurem System ein Prozessor-Upgrade zu verpassen und habt dabei vielleicht an die neuen Intel Alder Lake Prozessoren gedacht – so wie zum Beispiel den Core i9-12900K (Test). Dann braucht euer Rechner für den neuen LGA1700-Sockel und Z690-Chipsatz auch eine frische Platine. Da ASUS gleich 19 (!) neue Modelle an den Start gebracht hat, haben wir euch mal ein etwas preiswerteres, aber dennoch gut ausgestattetes Board aus der Prime-Serie herausgesucht.

Bild: ASUS

ASUS Prime Z690-A

  • 16+1 DrMOS CPU-Spannungsversorgung
  • AI-Overclocking und AI-Cooling Features
  • USB 3.2 Gen2x2 Typ-C mit max. 20 Gbit/s
  • 4x Slots für M.2-SSDs
  • unterstützt DDR5-Arbeitsspeicher

Tastatur und Maus

Im Bereich der Peripherie haben wir ebenfalls zwei Vorschläge für euch, darunter die Logitech MX Keys sowie die MSI Clutch GM41 Lightweight. Das Duo ist kabellos und lässt sich auch wunderbar für unterwegs nutzen, doch auch Zuhause auf dem Schreibtisch machen Beide sicherlich eine gute Figur.

Logitech MX Keys

  • flaches Format mit hochwertigem Metall-Gehäuse
  • Rubberdome-Tasten für angenehmes Tippen
  • mit bis zu 3x Geräten gleichzeitig nutzbar
  • intelligente, weiße Tastenbeleuchtung
  • lange Akkulaufzeit + USB-C Laden

MSI Clutch GM41 Lightweight Wireless

  • leistungsstarker 20.000 DPI Sensor
  • Omron-Switches für über 60 Mio. Klicks
  • bis zu 80 Stunden Akkulaufzeit
  • praktische Ladestation mit dabei
  • dezente RGB-Beleuchtung

Gaming-Stuhl

Sind wir mal ganz ehrlich: Die Hardware kann noch so leistungsstark sein und euer Gaming-Gear noch so schnell, am Ende müsst ihr beim Zocken auch bequem sitzen können. Das Paket könnte den Weihnachtsbaum dann allerdings verdecken (natürlich je nachdem wie groß euer Baum dann sein soll).

Bild: Noblechairs

Noblechairs Hero TX

  • atmungsaktiver Stoffbezug in Anthrazit
  • bequeme Kaltschaumpolsterung
  • Kopfstütze mit Memory-Foam
  • flexible Verstellmöglichkeiten
  • bis zu 150 kg belastbar

Gaming-Monitor

Eine leistungsstarke Hardware sorgt zwar für viele FPS und somit ein flüssiges Gameplay, aber das Game soll doch auch schön zur Geltung kommen, oder? Da braucht es dann natürlich einen ordentlichen Gaming-Monitor, der nicht nur farblich, sondern auch hinsichtlich Helligkeit hervorsticht – und vielleicht sogar gekrümmt ist, um noch tiefer in das Spielgeschehen eintauchen zu können.

Samsung Odyssey G7

  • 27″ QLED-Panel mit WQHD-Auflösung
  • 240 Hz Bildwiederholrate
  • gekrümmt mit 1000R
  • bis zu 600 nits Helligkeit
  • FreeSync und G-Sync Compatible

Netzteil

Damit eurer Hardware stets eine stabile Stromversorgung zur Verfügung steht, solltet ihr auf ein hochwertiges und effizientes Netzteil setzen. Schließlich wollen wir nicht, dass „die Kiste“ irgendwann ein mal in die Luft fliegt (okay, kleiner Scherz am Rande) – aber: Ein qualitativ robustes Netzteil ist wichtig. Sonst könnte euer PC beispielsweise bei Überspannung Schaden nehmen oder seine Leistung nicht voll entfalten.

be quiet! Pure Power 11 FM 750 Watt

  • vollmodulare Kabel für ein ordentliches Kabelmanagement
  • 80 PLUS Gold Zertifizierung und bis zu 93,9 % Effizienz
  • ruhiger 120 mm Lüfter
  • fünf Jahre Garantie

Gehäuse

Und was darf am Ende nicht fehlen? Richtig: Ein Gehäuse, in dem eure Hardware dann natürlich Platz nehmen darf. Hier gibt es zwar verschiedene Vorlieben, wir haben uns jedoch für das neuste Modell aus dem Hause Fractal Design entschieden. Hier steht besonders der hohe Airflow mit satten 5 (!) vorinstallierten Lüftern im Fokus.

Bild: Fractal Design

Fractal Design Torrent

  • Airflow-optimiertes Design mit stylisher Front
  • 2x 180 mm (Front) und 3x 140 mm Lüfter (Boden) vorinstalliert
  • bis zu 2x 360/420 mm Radiatoren installierbar
  • GPU-Halterung und Lüfter-Hub mit an Bord
  • abnehmbare Staubfilter für Front und Boden

Gadgets, Gadgets, Gadgets

Abschließend haben wir nochmal ein paar Gadgets, die immer ein gutes Geschenk sind. Sei es eine qualitativ hochwertige Webcam oder nerdige Deko für euer Regal. Wir haben einfach mal „nach Lust und Laune“ ein paar Ideen herausgesucht.

Nintendo Switch OLED – Spielekonsole

Nintendo Switch OLED Spielekonsole Titelbild
Bild: Nintendo

Die kompakte Spielekonsole zum Mitnehmen, jetzt sogar mit OLED-Bildschirm und komplett weißem Design.

Logitech Streamcam – Webcam

Logitech-StreamCam-Webcam-3

In Zeiten von Home-Office und Spiele-Streaming ist eine gute Videoqualität wichtig, die Streamcam sieht dabei sogar noch gut aus.

Lego Star Wars – Mandalorianer und das Kind

Bild: LEGO

Für Fans von Krieg der Sterne & Co. definitiv ein Muss als Regal-Deko, denn wer kann schon „Baby Yoda“ widerstehen.

Oppo Enco Free 2 – TWS In-Ear Kopfhörer

Bild: Oppo

Guter Sound, gutes Noise Cancelling, gute Akkulaufzeit – die Enco Free 2 bieten ein rundes Gesamtpaket zum attraktiven Preis.

Anker Nano II – Ladegerät

Anker Nano II USB-C Ladegerät
Bild: Anker

Mit dem USB-C Standard gibt es vor allem einen Vorteil: Alle Geräte mit diesem Anschluss lassen sich über ein Netzteil laden. Der Anker Nano III erreicht sogar bis zu 45 Watt.

Kingston XS2000 – Portable SSD

Zum schnellen Datenaustausch, besonders für unterwegs, darf heutzutage eine portable SSD in eurem Rucksack nicht mehr fehlen. Die Kingston XS2000 erreicht dabei sogar bis zu 2.000 MB/s.

Philips AC2889/10 – Luftreiniger

Bild: Philips

Besonders in Innenstädten praktisch, aber auch einfach zum Filtern von Pollen, Staub und Bakterien – ein smarter Luftfilter, der bis zu 99,97 % der Allergene entfernt.

Nanoleaf Elements Wood Look – Wandlichter

Bild: Nanoleaf

Ein edles, geometrisches Wand-Dekor, das durch die Holzmaserung nicht nur gut aussieht, sondern auch für eine Wohlfühlatmosphäre durch sanfte Beleuchtung sorgen kann.

Euer Feedback?

Wie gefällt euch unsere Auswahl? Vielleicht habt ihr auch noch die ein oder andere Idee oder DAS Gadget, welches ihr dieses Weihnachten verschenken wollt. Hinterlasst einfach einen Kommentar, wir freuen uns immer über euer Feedback! 😊👏🎄


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst.
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.