Ducky One 3: Mechanische Tastatur mit einer Vielzahl an Kombinationen

Vier Farben, Formen und sechs Schaltertypen
News Caseking  / Arian Krasniqi
Bild: Caseking

Im Februar nächsten Jahres wird mit den One 3 Tastaturen eine neue Serie des Hersteller Ducky erscheinen. Dabei stehen insgesamt vier verschiedene Formfaktoren zur Auswahl – von besonders kompakt bis hin zur Fullsize-Größe.

Ducky möchte mit der One 3-Serie eine weite Spanne an Gamern bedienen und bietet von daher sowohl ein Mini (60 %), SF (65 %), TKL (80 %) sowie ein Fullsize-Modell an, wodurch für jeden ein passender Formfaktor bereitstehen soll. Zudem bieten alle vier Modelle ein flacheres Gehäuse als noch die Vorgänger sowie dreistufige Standfüße, um so das Handgelenk zu entlasten. Zugleich gibt es einige Multimedia- und Makrotasten-Funktionen und einen USB-C-Anschluss  zum Verbinden mit dem PC. Das Gehäuse in seinen verschiedenen Größen wird in den Farben Daybreak, Matcha, Pink und Yellow erhältlich sein.

Bild: Caseking

Weiterhin bietet der Hersteller bei jedem Modell eine Vielzahl an Schalter-Optionen. So stehen sowohl die klassischen MX-Red, MX-Brown, MX-Blue sowie MX-Black Schalter zur Auswahl nebst MX-Speed-Silver und MX-Silent-Blue Optionen. Diese sind zudem auf Kailh-Sockeln befestigt, wodurch ein einfacher Austausch der Schalter ermöglicht werden soll. Zusätzlich bieten die verschiedenen Modelle eine steuerbare RGB-Beleuchtung an den Tasten sowie Tastenkappen aus PBT-Kunststoff.

Bild: Caseking

Die verschiedenen Versionen der Ducky One 3 Tastaturen können ab sofort bei Caseking vorbestellt werden und sind voraussichtlich gegen Mitte Februar lieferbar. Preislich orientieren sich die unterschiedlichen Modelle an der Kombination aus Farbe, Switches und Formfaktor – entsprechend variieren die Kosten hier von rund 135 bis hin zu etwa 205 Euro.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.