Gaming-Monitor der Extraklasse: Samsung Odyssey Neo G9 angeteasert

Superwide Monitor mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung 1 Min. lesen
News samsung  / Robin Cromberg

Samsung wird Ende des Monats den neuen Odyssey Neo G9 vorstellen, einen Super-wide (32:9) Gaming-Monitor mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung. Wenn man den vielen Gerüchten und Leaks Glauben schenken darf, könnte dieser Monitor in jeder Hinsicht das Nonplusultra der Gaming-Bildschirme werden.

Eigentlich sind die Informationshäppchen, mit denen Samsung die Technikwelt von offizieller Seite her füttert, nur sehr spärlich: Klar, der Odyssey Neo G9 soll der Beste seiner Art werden und mit modernster Technologie besonders flüssige Bildqualität erreichen – solche Sätze enthält nahezu jede Pressemitteilung zu jedem Gaming-Monitor. Auch der kurze Video-Teaser verspricht zwar eine Enthüllung am 29. Juli, wirft aber auch die Frage auf, was diesen Monitor nun von den anderen Odyssey G9-Modellen unterscheidet. Das weiß-blaue, schlichte Design ist es schonmal nicht.


Der Namenszusatz „Neo“ allerdings deutet darauf hin, dass der neue Riesen-Monitor – wie schon die Neo QLED-TVs – eine Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung verwenden wird. Die Hashtags in der Videobeschreibung schließlich geben ein wenig mehr über das Neo-Modell preis. Hier wird ganz konkret „#QuantumMiniLED“ genannt und auch „#QuantumHDR2000“ deutet an, dass der nächste Odyssey G9-Vertreter Dank besagter Mini-LEDs höhere Spitzenhelligkeiten und tiefere Kontrastwerte bieten wird. Auch eine Bildwiederholfrequenz von 240 Hertz sowie eine Millisekunde Reaktionszeit scheinen unterstützt zu werden – ideale Bedingungen also für ein besonders flüssiges Spielerlebnis.

Des Weiteren wird Dual QHD-Auflösung angegeben, da der extra-breite Gaming-Monitor zwei 27-Zoll-Bildschirmen mit je 1440p-Auflösung entsprechen soll. Weitere inoffizielle Quellen berichten zudem von 10-bit-Farbtiefe und HDMI 2.1, DisplayPort 1.4 sowie Unterstützung für FreeSync Premium Pro. Auf die exakten technischen Spezifikationen werden wir uns allerdings noch bis zum 29. Juli gedulden müssen.


Quellen :

Samsung
Overclock3d


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.