Intel Alder Lake: 12. Generation startet Ende Oktober hybrid

Termin für die CPU-Vorstellung ist offiziell 1 Min. lesen
News intel  / Tim Metzger
Bild: Intel

Der Intel-CEO Pat Gelsinger hat den Termin für das kommende Event Intel InnovatiON bekannt gegeben. Es soll “voll hybrid” stattfinden – eine klare Anspielung auf die neuen Hybrid-Prozessoren der 12. Generation. Die Alder-Lake-CPUs geben dann ihr Debüt.

Während des Online-Events Intel Accelerated gab der Chip-Hersteller einen Ausblick auf die CPU-Pläne bis 2025. Die nahende Generation mit dem Codenamen Alder Lake befindet sich bereits in Massenproduktion auf Basis der neuerdings Intel 7 genannten 10-Nanometer-Fertigung. Der CEO kündigte diesbezüglich an, dass am 27. und 28. Oktober auf dem Intel-InnovatiON-Event neue Produkte enthüllt werden.

Dabei handelt es sich um ein Hybrid-Event, das sowohl vor Ort in San Francisco als auch als Livestream ablaufen wird. Der explizite Vermerk, dass die Veranstaltung “fully hybrid” im Oktober erfolgt, ist eine Andeutung für Alder Lake. Die neue Prozessorgeneration soll wohl zeitgleich die Notebook-Serie Tiger Lake sowie die Desktop-Serie Rocket Lake ablösen. Nach einem ersten Versuch mit Lakefield setzt Intel diesmal bei allen CPUs auf eine Hybrid-Architektur, die effiziente Small-Cores und leistungsstarke Big-Cores aufweist. Während des Accelerated-Events zeigte der Hersteller sogar schon ein Bild eines entsprechenden CPU-Dies.

Bild: Intel

Aufgrund des nahenden Weihnachtsgeschäfts dürfte Intel höchstwahrscheinlich die 12. Generation kurz nach dem InnovatiON-Event auf den Markt bringen. Irgendwann zwischen Ende Oktober und Mitte November ist daher mit der Verfügbarkeit zu rechnen. Die Webseite Wccftech berichtete schon im Mai über einen November-Start. Unter anderem bietet Alder Lake Unterstützung für DDR5-Arbeitsspeicher und PCIe 5.0. Zudem ist offenbar Windows 11 bereits für die hybride Architektur optimiert worden.


Quellen :

Intel
VideoCardz (Via)


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.