LG CSO: 48-Zoll-OLED krümmt sich auf Knopfdruck bis 1000R

Biegbarer Gaming-TV 2 Min. lesen
News lg  / Tim Metzger
Bild: LG / The Verge (Via)

Zur CES 2021 stellte LG neue OLED-Fernseher vor, darunter auch zwei innovative Prototypen. Das Cinematic Sound OLED, kurz CSO, ist ein 48 Zoll großer Gaming-Bildschirm, der zwischen einer flachen und einer gekrümmten Oberfläche variieren kann. Per Knopfdruck biegt sich das TV-Gerät auf einen Krümmungsradius von 1000R.

Der CSO-Prototyp von LG Display löst in 4K mit 3.840 x 2.160 Pixeln auf und bietet via HDMI 2.1 eine variable Bildwiederholrate von 40 bis 120 Hertz. Die Schaltzeit beträgt laut Herstellerangabe nur 0,1 Millisekunde. Damit bietet das OLED-Display gute Gaming-Eigenschaften und die Biegsamkeit bis zu einem Radius von 1.000 Millimetern, also 1000R, steigert die Immersion zusätzlich. Aktuell sind lediglich einige Samsung-Monitore mit solch einer Krümmung erhältlich, etwa der Odyssey G9 (Test).

Quelle: LG / The Verge

Das Display des Prototyps biegt sich einfach per Knopfdruck. Flach decken sich die grundlegenden Spezifikationen mit dem 2020 erschienenen LG OLED48CX9, der sich auch an Schreibtisch-Spieler richtet. LG Display möchte künftig auch mit OLED in den Monitormarkt vorstoßen. Zum neuen OLED-Lineup zählt nun sogar ein 42-Zoll-Modell und der Hersteller möchte als nächstes OLED-Bildschirme mit 20 bis 30 Zoll produzieren. Beim CSO dient der Bildschirm selbst als Resonanzkörper und ersetzt integrierte TV-Lautsprecher. Dies ist auf dem TV-Markt zwar keine Innovation, aber immer noch eine Rarität. Wann und in welcher Form ein finales CSO-Produkt erscheint, ist unklar.

LG Smart-Bett-Konzept

Quelle: LG / The Verge

Beim zweiten Prototypen handelt es sich um einen transparenten Fernseher, der stufenweise aus dem Fußende eines Bettkastens herausfahren kann. Laut LG ist er zu 40 Prozent transparent und voll ausgefahren 55 Zoll groß. Entweder zeigt er unausgefahren nur die Uhrzeit an oder leicht ausgefahren Infos wie die Wettervorhersage, Kalendereinträge und mehr. Auf der vollen Größe lässt er sich dann wie ein regulärer Fernseher nutzen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.