Light Wings: Die ersten be quiet Lüfter mit RGB-Beleuchtung sind da

In 120 und 140 mm sowie als High-Speed-Version!
News be quiet!  / Arian Krasniqi
Bild: be quiet

Lüfter mit einer RGB-Beleuchtung gehören inzwischen wohl fest zum Portfolio von Komponenten-Herstellern – lediglich be quiet fehlte da bisher. Doch nun zieht das deutsche Unternehmen nach und bringt mit den be quiet Light Wings die ersten, eigenen Lüftermodelle mit Beleuchtung auf den Markt.

Grundlegend wird die Light Wing-Serie aus vier verschiedenen Modellen bestehen: Einem 120 mm und 140 mm-Modell sowie deren High-Speed Derivate. Letztere besitzen neun Lüfterblätter und erreichen eine Drehzahl von 2.500 (120 mm) respektive 2.200 (140 mm) Umdrehungen pro Minute. Damit möchte be quiet vor allem den Einsatz auf Radiatoren oder Kühlkörpern forcieren. Bei den Standard-Modellen handelt es sich wiederum um klassische Gehäuselüfter mit sieben Lüfterblättern bei 1.700 (120 mm) oder 1.500 (140 mm) RPM. Alle vier Lüftervarianten unterstützen dabei eine PWM-Steuerung und sollen laut Hersteller eine Lebenszeit von mindestens 60.000 Betriebsstunden erreichen.

Bilder: be quiet

Die große Neuerung bildet – dem Namen entsprechend – die integrierte A-RGB-Beleuchtung der be quiet Light Wings. Rund zwanzig einzeln adressierbare LEDs sollen zusammen mit einem Diffusor für eine möglichst gleichmäßige Beleuchtung sorgen. Angeschlossen werden die Lüfter über einen 5V-ARGB-Header an das Mainboard oder alternativ an einen entsprechenden ARGB-Hub. Eine Steuerung der Effekte oder Farbwahl erfolgt dann über die bekannten Mainboard-Softwares wie etwa ASUS Aura Sync, MSI Mystic Light, Gigabyte RGB Fusion 2.0 oder ASRock Polychrome Sync.

Bilder: be quiet

Am 23. November werden die Lüfter der Light Wings-Reihe als Einzelversion sowie auch als Triple-Pack erscheinen. Preislich liegen die 120 mm-Modelle bei rund 23 Euro UVP, die größeren 140 mm-Versionen kosten 24 Euro UVP. Mit den Triple-Packs bietet be quiet zudem ein Bundle aus drei Lüftern an, welche bereits mit einem ARGB-Hub daherkommen. Für ein 3er-Paket mit 120 mm-Lüftern ruft der Hersteller 69,90 Euro UVP auf, mit 140er-Lüftern kostet das Trio dann 72,90 Euro UVP.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.