Logitech G435: Leichtes und nachhaltiges Wireless-Headset für junge Nutzer*innen

165 Gramm leichtes Headset mit Multiplattform-Unterstützung 1 Min. lesen
News logitech  / Robin Cromberg
Bild: Logitech

Logitech stellt mit dem G435 sein bisher leichtestes und nachhaltigstes Gaming-Headset vor. Das kabellose Gerät soll besonders für jüngere Nutzer*innen geeignet sein.

Das Produktsortiment von Logitech umfasst inzwischen eine ganze Reihe an Gaming-Headsets, darunter auch nicht wenige kabellose Modelle. Mit dem G435 stellt der Hersteller sein nach eigenen Angaben bislang leichtestes und nachhaltigstes Gaming-Headset vor.

Mit einem Gewicht von nur 165 Gramm soll es auch bei längerer Nutzung hohen Tragekomfort bieten. Die Ohrmuscheln sind für kleine bis mittlere Kopfgrößen optimiert worden und auch der optionale Lautstärkebegrenzer sollen das Headset offenbar besonders für jüngere Nutzer*innen geeignet machen. Das Logitech G435 ist außerdem CarbonNeutral-zertifiziert und die verwendeten Kunststoffelemente sollen zu mindestens 22 Prozent aus recycelten Materialien stammen.

Das kabellose Headset wird über einen USB-A 2,4 GHz Lightspeed-Adapter mit dem PC oder der Playstation verbunden. Alternativ kann es auch via Bluetooth Low Latency mit einem Smartphone oder Tablet gekoppelt werden. Gute Klangqualität soll durch 40-mm-Treiber gewährleistet werden, während Beamforming-Mikrofone den Mikrofonarm ersetzen und Hintergrundgeräusche reduzieren sollen.

Das Logitech G435 soll “demnächst” in den Farben Black/Neon Yellow, Blue/Raspberry und Off-White/Lilac für 79,99 Euro im Handel erhältlich sein.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.