Neue PS5-Firmware bringt leicht höhere Bildraten

1 Min. lesen
News sony  / Robin Cromberg
Bild: Sony

Das Firmware-Update für die Playstation 5 bringt zahlreiche Verbesserungen, darunter vor allem die Möglichkeit einer SSD-Speicherplatzerweiterung. Hinzu verbessert die neue Firmware darüber hinaus geringfügig die Bildrate von Spielen.

Kürzlich ist ein neues Firmware-Update für die Playstation 5 erschienen, das eine große Neuerung für Konsolenspieler bringt. Neben Anpassungsmöglichkeiten der Benutzeroberfläche und 3D-Audio-Unterstützung für integrierte TV-Lautsprecher erlaubt Sony seit rund einer Woche auch die manuelle Speichererweiterung per M.2 SSD.

Das Technik-Magazin Digital Foundry hat nun herausgefunden, dass die neue Firmware auch einen positiven Nebeneffekt hat, der von Sony im Playstation-Blog so gar keine Erwähnung findet: Offenbar verbessert das Update geringfügig die Bildrate in Spielen. Getestet wurde dies jeweils vor und nach Installation der neuen Firmware mit den PS5-Titeln Devil May Cry 5 Special Edition und Control: Ultimate Edition.

Sowohl auf der ursprünglichen Playstation 5 als auch der neuen Revision sollen bei beiden Spielen bis zu zwei Frames mehr pro Sekunde gemessen worden sein. Der minimale Bildraten-Boost dürfte für viele Nutzer kaum bis gar nicht ins Gewicht fallen, lässt aber auf weitere Performance-Optimierungen seitens Sony hoffen.

Erfahrenen Nutzerinnen dürfte die minimal flüssigere Bildrate durchaus auffallen, Gelegenheitsspieler dagegen werden hier wohl keinen Unterschied merken. Daher ist es wenig verwunderlich, dass Sony selbst derartige Optimierungen unerwähnt lässt. Von einem SSD-Speicherupgrade dagegen können alle Nutzerinnen gleichermaßen profitieren, müssen dabei aber bestimmte Mindestanforderungen beachte

Während diese Zeilen geschrieben werden, bereitet Kollege Leo eine Video-Anleitung zur manuellen Speicherplatz-Erweiterung über den freien M.2-Steckplatz vor. Dabei erklärt er, welche SSDs ihr einbauen könnt und wie ihr dabei vorgehen solltet. Das Video findet ihr in Kürze auf unserem YouTube-Kanal sowie angehängt an diesen Artikel.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.