Oppo Reno 6 5G: Neues Smartphone für 499 Euro gestartet

65-Watt-Laden, 90 Hertz und mehr 2 Min. lesen
News oppo  / Tim Metzger
Bild: Oppo

Ende Mai präsentierte Oppo die drei Smartphones der Reno-6-Serie in China und jetzt ist das Reno 6 5G auch hierzulande verfügbar. Mit einem Preis von 499 Euro sortiert sich das Modell in der gehobenen Mittelklasse ein. Die Ausstattung fassen wir nachfolgend zusammen.

Die europäische Version des Reno 6 5G unterscheidet sich technisch nicht von der bereits seit Mai offiziellen chinesischen Variante. In Deutschland vertreibt der Hersteller allerdings nur das Modell in Schwarz (Stellar Black) mit acht Gigabyte LPDDR4x-Arbeitsspeicher sowie 128 Gigabyte UFS-2.1-Massenspeicher. Die stärker ausgestatteten Smartphones der Serie werden Oppo zufolge nicht auf dem hiesigen Markt erscheinen.

Ähnlich wie bei den aktuellen iPhones bietet das Reno 6 einen abgeflachten Rahmen. Mit 156,8 x 72,1 x 7,59 Millimetern ist es vergleichsweise handlich und es wiegt lediglich 182 Gramm. Das Gehäuse übersteht Spritzwasser gemäß IP54 und weist neben dem USB-C-Anschluss einen Monolautsprecher auf. Die Front wird zu knapp 92 Prozent von einem 6,43 Zoll großen AMOLED-Display abgedeckt. Der flache Bildschirm löst in Full-HD+ (2.400 x 1.080 Pixel) auf und ist durch Gorilla Glass 5 geschützt. Oppo gibt eine typische Helligkeit von 430 bis 600 Nits sowie eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hertz an. Nahe der oberen linken Ecke des Displays befindet sich eine 32 Megapixel scharfe Frontkamera.

Bild: Oppo

Auf der Rückseite sitzt eine leicht hervorstehende Triple-Kamera. Sie besteht aus einem 64-Megapixel-Hauptsensor, einer Ultraweitwinkelkamera mit acht Megapixeln sowie einer Makrokamera mit zwei Megapixeln. Der Hersteller hebt diesbezüglich besonders den Portrait-Videomodus, den Video-Nachtmodus und die elektronische Videostabilisierung hervor.

Dimensity 900 sorgt für die 5G-Unterstützung

Intern dient ein MediaTek Dimensity 900 als System-on-Chip. Hierzulande ist das Reno 6 das erste Smartphone, das diesen Prozessor beinhaltet. Der Sechs-Nanometer-Chip aus Mai 2021 konkurriert in der oberen Mittelklasse mit Qualcomms Snapdragon-700-Serie. Er bietet zwei A78-Kerne mit 2,4 Gigahertz, sechs A55-Kerne mit 2,0 Gigahertz und eine Mali-G68-GPU. Ein 5G-Modem samt Dual-SIM-Unterstützung weist der Dimensity 900 ebenfalls auf. Das Oppo Reno 6 beherrscht zudem Wi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC und zahlreiche Ortungsstandards. Als Software-Oberfläche kommt ab Werk ColorOS 11.3 auf Basis von Android 11 zum Einsatz.

Des Weiteren gibt es einen 4.300-Milliamperestunden-Akku, der sich kabelgebunden dank des beiliegenden SuperVOOC-Netzteils mit bis zu 65 Watt in unter 30 Minuten wieder aufladen lässt. Das Oppo Reno 6 5G ist ab sofort zur unverbindlichen Preisempfehlung von 499 Euro in Deutschland verfügbar.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.