Oppo-Smartphones erhalten nun Sicherheits-Updates für drei Jahre

Der chinesische Hersteller erweitert die Software-Unterstützung für seine Smartphone-Serien 1 Min. lesen
News oppo  / Robin Cromberg

Oppo stellt für seine Smartphones ab sofort drei Jahre Sicherheits-Updates bereit. Die erweiterte Software-Unterstützung gilt ab Marktstart für alle neuen Oppo Smartphones und ermöglicht eine sichere Nutzung über einen noch längeren Zeitraum.

Gute Nachrichten für Oppo-Nutzer: Der chinesische Hersteller kündigt an, künftig alle neuen Oppo-Smartphones drei Jahre lang mit Sicherheits-Updates zu versorgen. Lange Software-Unterstützung mag zwar nicht unbedingt immer ein direkter Kaufgrund für ein Smartphone sein, ist aber gerade bei Kund*innen, die ihr Gerät für mehrere Jahre zu nutzen gedenken, gerne gesehen. Konkurrenten wie Google und Samsung garantieren bereits ebenfalls dreijährigen Update-Support, die Südkoreaner bieten für einige Geräte sogar teilweise vier Jahre Updates. So ist das Vorhaben Oppos zwar kein absolutes Novum, kommt aber dennoch vielen bestehenden und neuen Oppo-Kund*innen zugute.

Die Find X-Geräte werden monatlich für drei Jahre mit Sicherheits-Updates versorgt

Die dreijährige Software-Unterstützung gilt jeweils ab Marktstart für die Smartphone-Serien Find X, Reno und für die A Serie. Die Flaggschiff-Geräte der Find X-Serie, darunter etwa das Find X3 Pro, erhalten diese Sicherheits-Updates weiterhin monatlich, während alle anderen Smartphones vierteljährlich beliefert werden.

Vor Kurzem haben wir Peter Manderfeld, Head of Corporate and Product Communications bei Oppo, im Interview einige Fragen zur Smartphone-Entwicklung gestellt. Welche Schwierigkeiten unter anderem beim synchronisierten Roll-Out von Software-Updates bestehen, könnt ihr in diesem Beitrag nachlesen.

Quellen
  • Oppo

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.