Patriot stellt High Endurance microSDHC/XC-Karten für extreme Umgebungen vor

Speicherkarten für Videoaufzeichnung in rauen Umgebungen 1 Min. lesen
News patriot  / Robin Cromberg
Patriot-High-Endurance-Beitragsbild Bild: Patriot

Patriot präsentiert die neuen High Endurance microSDHC/XC-Karten der EP-Serie. Diese Speicherkarten sind für den Einsatz unter extremen Witterungsbedingungen ausgelegt und ideal für Heimüberwachung und Sicherheitssysteme geeignet.

Die High Endurance microSDHC/XC-Karten sind für Aufnahmegeräte konzipiert, die bei extremen Wetterbedingungen und in rauen Umgebungen zuverlässig und dauerhaft funktionieren müssen.

Der Hersteller garantiert eine hohe Vibrations- und Stoßfestigkeit, und auch der Einsatz bei extremen Temperaturen und Temperaturschwankungen soll zu den Hauptkompetenzen der Speicherkarten gehören. Sie halten Temperaturen von -40 °C bis 85 °C stand und liefern bis zu 95 MB/s beim Lesen und bis zu 30 MB/s beim Schreiben.

Patriot-High-Endurance-microSDXC

Bild: Patriot

Zudem sind sie wasser- und staubdicht, was sie besonders für den Einsatz in Kameras von Sicherheitssystemen, Dashcams und der Heimüberwachung geeignet macht. Die neue EP-Serie unterstützt die Videogeschwindigkeiten Class 10 und V10/V30.

Die Patriot High Endurance microSDHC/XC-Karten werden in Kürze“ zu Preisen von 10,95 Euro (32 GB), 15,95 Euro (64 GB) und 29,95 Euro (128 GB) erhältlich sein.



Quelle : Patriot Pressemeldung


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.