PlayStation Showcase 2021: Spider-Man, God of War, Gran Turismo

Neue Trailer und Ankündigungen für PS5-Spiele 2 Min. lesen
News playstation  / Tim Metzger
Bild: PlayStation, Santa Monica Studio

Beim jüngsten PlayStation Showcase zeigte Sony allerhand Trailer zu kommenden PlayStation-Spielen. Unter anderem gab es Neues zu God of War Ragnarok und Gran Turismo 7. Auch Spider-Man 2 und ein KOTOR-Remake wurden angekündigt. Dieses Jahr bleibt das PS5-Lineup aber relativ dünn.

Kürzlich hielt das PlayStation-Team einen Showcase-Livestream und begann mit der Enthüllung eines Remakes von Star Wars: Knights of the Old Republic. Der Rollenspiel-Hit aus 2003 zählt zu den beliebtesten Spielen des Star-Wars-Universums. Das ursprüngliche Entwicklerstudio Aspyr arbeitet an der Neuauflage für die PlayStation 5, doch einen Termin gibt es noch nicht.


Heiß erwartet wurde vorab der Reveal-Trailer von God of War Ragnarok, der einen Ausblick auf das Gameplay und die Geschichte gibt. Das Action-Adventure knüpft an die Geschehnisse des letzten Teils aus 2018 an und soll 2022 für PS4 und PS5 erscheinen.


Insomniac Games entwickelt aktuell gleich zwei PlayStation-Spiele, die im Marvel-Universum handeln. Im für 2023 geplanten Spider-Man 2 kämpfen Peter Parker und Miles Morales gemeinsam gegen Venom. Außerdem teaserte das Studio ein Wolverine-Spiel an, zu dem jedoch kein Erscheinungszeitraum bekannt ist.


Sonys ikonische Rennspielserie bekommt mit Gran Turismo 7 am 4. März 2022 einen neuen Ableger, der auf der PS4 und PS5 zur Verfügung stehen wird. Anfang 2022 gelangt des Weiteren eine Uncharted-Kollektion mit Uncharted 4 und Uncharted: The Lost Legacy samt grafischen Verbesserungen für die PS5 und den PC auf den Markt.


Rockstar Games kündigte an, dass Grand Theft Auto 5 als PS5-Remaster im März 2022 starten wird. Am 25. März soll auch Tiny Tina’s Wonderlands verfügbar sein – es handelt sich um ein Borderlands-Spin-off. Mit Ghostwire: Tokyo steht ein weiterer Frühjahrs-Titel für PS5 und PC bevor. Forsaken ist ein neues Action-Spiel von Square Enix, das ebenso in der Frühlings-Saison 2022 erscheint. Neu angekündigt wurde zudem das Sci-Fi-Action-Spiel Project Eve, das etwas an Devil May Cry erinnert.


Zu den gezeigten Titeln, die noch dieses Jahr veröffentlicht werden, zählen Deathloop, Rainbow Six Extraction, Guardians of the Galaxy und das Remaster von Alan Wake. Irgendwann in 2022 steht planmäßig außerdem ein Open-World-Abenteuer namens Tchia an, bei dem es wohl viel um Erkundung geht.


Quellen :

PlayStation Showcase 2021 (YouTube)
PlayStation Blog


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.