Razer Iskur: Stoff-Version und XL-Modelle vervollständigen das Sortiment

Bequeme Stoffpolster und extragroße Modelle 1 Min. lesen
News razer  / Robin Cromberg
Bild: Razer

Razer rundet seine Iskur Gaming-Stuhl-Serie mit einem Stoff-Modell sowie neuen XL-Größen bekannter Modelle ab. Auch die Variante mit wasserabweisendem Stoffbezug ist mit der großen Lordosenstütze ausgestattet.

Längst hat sich Razer von seinem Image als reiner Gaming-Peripherie-Fabrikant gelöst: Inzwischen tritt der Hersteller verstärkt als Lifestyle-Marke für Gamer*innen auf und hat allerlei Zubehör wie Rucksäcke, True Wireless-Kopfhörer aber auch Notebooks und selbst Masken in sein Sortiment aufgenommen.

Vergangenes Jahr trat Razer außerdem dem inzwischen recht großen Kreis der Gaming-Stuhl-Hersteller bei. Mit dem über 500 Euro teuren Razer Iskur nahm der Hersteller bei seinem Markteinstieg gleich das oberste Preissegment ins Visier, inzwischen ist mit dem Iskur X für 399 Euro ein klein wenig günstigeres Modell hinzugekommen.

Bild: Razer

Die bislang ausschließlich in schwarz-grünem Kunstleder erhältlichen Iskur-Stühle erhalten nun einen weiteren Neuzugang, der mit einem dunkelgrauen Stoffbezug vielleicht nicht unbedingt Farbe, aber optische Abwechslung in die Serie bringt. Die Stoffbezüge sollen aus besonders weichem und zudem wasserabweisendem Material gefertigt und sehr langlebig sein.

Ansonsten bietet auch die Stoff-Version des Razer Iskur dieselben Funktionen, darunter eine ausgeprägte Lendenwirbelstütze für anhaltenden Sitzkomfort ohne Rückenbeschwerden. Sowohl die Stoff- als auch die Kunstledervariante des Iskur ist darüber hinaus nun auch als XL-Version für große Nutzer*innen erhältlich.

Der Razer Iskur ist in regulärer Größe für 549,99 Euro UVP erhältlich, die XL-Version kostet 649,99 Euro. Die neue XL-Version des Iskur X kostet 599,99 Euro.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.