Razer Kaira (Pro) & Quick Charging Stand: Neues Zubehör für die PS5

Ladestationen sowie zwei Headsets
News Razer  /  
Bild: Razer

Die Verfügbarkeit der Playstation 5 lässt weiterhin zu Wünschen übrig und in nächster Zeit ist auch keine Besserung in Sicht. Diese Situation hält Razer jedoch nicht davon ab neue Produkte für die Current-Gen Konsole anzukündigen. Insgesamt erwarten uns zwei neue Headsets sowie ein Quick Charging Stand für den DualSense Controller.

Kaira (Pro): Kabellose Headsets mit und ohne HyperSense

Den ersten Teil der Ankündigung bildet das Kaira Pro Dual Wireless Headset sowie dessen non-Pro Variante. Die kabellosen Kopfhörer verfügen über zwei TriForce Titanium 50 mm-Treiber, welche sich einzeln auf Bässe, Mitten und Höhen fokussieren lassen. Ergänzt wird das Ganze durch ein abnehmbares HyperClear Supernieren-Mikrofon mit einer integrierten Hintergrundgeräuschunterdrückung. Zusätzlich werden für den mobilen Einsatz weitere Mikrofone am Headset selbst verbaut. Nutzen lassen sich beide Modelle über Bluetooth sowie an PS5, PS4 und PC über den mitgelieferten 2,4 GHz USB-C Dongle. Ein Adapter von USB-C auf USB-A liefert Razer bereits mit.

Bild: Razer

Unterschiede zwischen den beiden Modellen lassen sich erst im Detail finden. Im Gegensatz zum Standard-Modell bietet das Pro zusätzlich ein beleuchtetes Razer-Logo an den Hörmuscheln, welches sich über die Chroma RGB Mobile-App anpassen lässt.  Zu guter Letzt verfügt es über die HyperSense Technik, wodurch Ingame-Geräusche wie Explosionen immersiver wahrgenommen werden sollen. Ermöglicht wird dies über ein haptisches Feedback in Form von Vibrationen.

Quick Charging Stand für DualSense-Controller

Mit dem Quick Charging Stand stellt Razer eine Ladestation für den DualSense Wireless Controller der PS5 vor. Dieser soll das Gamepad innerhalb von drei Stunden wieder voll aufladen und ist optisch an die Farben der angebotenen Varianten angepasst. Entsprechend ist die Ladestation in den Farben Rot, Weiß und Schwarz verfügbar.

Bild: Razer

Verfügbarkeit

Der Quick Charging Stand und das Razer Kaira-Headset sind ab sofort bei mehreren Händlern und im Razer Onlineshop verfügbar. Ersteres kostet dabei rund 60 Euro, während für das Kaira etwa 110 Euro (Xbox Modell hier kaufen)* fällig werden. Das Pro-Modell (das Xbox-Modell gibt es hier zu kaufen)* des Headsets ist wiederum erst ab dem 30. November vorbestellbar und wird voraussichtlich im Dezember ausgeliefert. Zum Zeitpunkt der Vorbestellung ruft Razer einen Preis von 219,99 Euro für das Kaira Pro auf.

Quellen
  • Razer

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.