Rowenta stellt neuen Oberklasse-Akkusauger X-Force Flex 14.60 Animal vor

Der bislang stärkste Rowenta-Sauger 2 Min. lesen
News rowenta  / Robin Cromberg
Bild: Rowenta

Rowenta hat mit dem X-Force Flex 14.60 Animal seinen bisher stärksten Akkustaubsauger vorgestellt. Ebenfalls neu ist der Saugroboter X-Plorer S120 AI und der Pure Home Luftreiniger.

Saugen mit bis zu 200 Airwatt: X-Force Flex 14.60 Animal

Zu den neu vorgestellten Produkten gehört der Akkustaubsauger X-Force Flex 14.60 Animal. Dabei soll es sich um das bislang leistungsstärkste Modell des Herstellers handeln, dem Namen entsprechend sollen Tierhaare und hartnäckige Verschmutzungen problemlos aufgesaugt werden. Beim Saugen kann zwischen fünf Leistungsstufen gewählt werden, von denen die maximale Stufe mit 200 Airwatt aufwartet.

Bild: Rowenta

Der X-Force Flex 14.60 Animal wird mit diversen Zubehörteilen geliefert, darunter ein Saugrohr mit Flex-Gelenk zum Einknicken, Düsen mit LED-Beleuchtung und diverse Bürstenköpfe. Der Akku ist austauschbar und soll bis zu eine Stunde und zehn Minuten Laufzeit bieten.

Im September 2021 soll der X-Force Flex 14.60 Animal Akkustaubsauger für 739,99 Euro erhältlich sein.

Saugroboter mit KI-Funktionen

Wer die buchstäbliche “Drecks”-Arbeit nicht gerne selbst erledigen möchte, kann alternativ den neuen Rowenta X-Plorer S120 AI Saugroboter durch die Wohnung fahren lassen. Auch dieser bietet eine hohe Saugkraft von 2.700 Pascal und verwendet Laser- und Kameratechnik zur Navigation. Per Raumkartierungsfunktion kann der Saugroboter Raumpläne von bis zu vier Etagen abspeichern.

Den KI-Aspekt soll der X-Plorer S120 AI bedienen, indem er Hindernisse und Änderungen in den zu saugenden Räumen erfasst und in der X-Plorer App anmerkt. Dort können Nutzer*innen einer vorgeschlagenen Änderung der Route zustimmen oder diese anpassen.

Bild: Rowenta

Der Rowenta X-Plorer S120 AI ist ab Oktober 2021 für 799,99 Euro in den Varianten Basic (Weiß) sowie Animal & Allergy (Schwarz) erhältlich.

Passend zum Animal&Allergy-Modell mit Extra-Wischmops für Feinpartikel und Tierhaare stellt Rowenta zu guter Letzt den Pure Home Luftreiniger vor. Der ab September für 769,99 Euro erhältliche Luftreiniger analysiert mittels einer herausnehmbaren “Air Quality Box” die Luftqualität in verschiedenen Räumen. Mittels eines 360°-Filters soll der Pure Home die Luftqualität auf einer Fläche von bis zu 200 m² verbessern.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.