Samsung leakt das Galaxy Tab S7 FE vor der offiziellen Vorstellung

Neue Fan Edition startet bei 649 € 2 Min. lesen
News samsung  / Max Jambor
Bild: Samsung

Vor wenigen Wochen sind bereits einige Informationen aufgetaucht, dass Samsung noch im Juni dieses Jahres zwei neue Tablets vorstellen wird, das Samsung Galaxy Tab A7 Lite und das Samsung Galaxy Tab S7 Lite. Seitdem sind immer mehr Informationen zum Galaxy Tab S7 Modell nachgerückt, die teilweise auch neue Fragen aufwerfen.

Bei den ersten Leaks hieß es, dass das neue Tablet den Namen Galaxy Tab S7 Lite tragen soll. Im weiteren Verlauf wurde das Mittelklasse-Tablet zwischenzeitlich auch als Galaxy Tab S7+ Lite bezeichnet. Seit wenigen Tagen ist durch einen Fehler von Samsung Deutschland bekannt, dass der offizielle Name Galaxy Tab S7 FE (Fan Edition) lauten wird.

Dem „Leak“ von Samsung Deutschland war nicht nur der Name zu entnehmen, sondern auch die technischen Daten, Pressebilder und der Preis. Auf der Vorderseite des Tab S7 FE sitzt ein 12,4 Zoll großes TFT LCD-Display, welches eine Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln besitzt. Überraschenderweise verfügt das Display über keine hohe Bildwiederholrate, wie die anderen Galaxy Tab S7 Modelle, sondern setzt auf ein standardmäßiges 60Hz-Panel.

Galaxy Tab S7 FE kommt mit 10.090 mAh Akku

Die Hauptkamera des Galaxy Tab S7 FE 5G hat eine Auflösung von acht Megapixeln und bietet einen Autofokus. Damit sollen laut Samsung Full HD-Videoaufnahmen mit bis zu 30fps möglich sein. Unter der Haube kommt ein Qualcomm Snapdragon 750G Octa-Core Prozessor zum Einsatz, der mit seinen beiden High-End-Cores auf ARM Cortex-A77-Basis bis zu 2,2 Gigahertz erreicht. Zusätzlich bietet das Tablet vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einen 64 GB großen UFS-Speicher, der per microSD-Karte um bis zu einen Terabyte erweitert werden kann. Es soll auch eine Variante mit bis zu sechs Gigabyte Arbeitsspeicher und 128GB internen Speicher geben. Der Akku hat eine Größe von 10.090 mAh und soll laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 12 Stunden bei aktiver Internetnutzung (WiFi/LTE) ermöglichen.

Bilder: Samsung

Das Besondere am Galaxy Tab S7 FE (5G) ist die S-Pen Kompatibilität. Der in der Verpackung enthaltene Stift kann zur handschriftlichen Eingabe oder Zeichnungen genutzt werden und nach dem Gebrauch auf der Rückseite, unterhalb der Kamera, mit einer magnetischen Halterung fixiert werden. Optional kann das Android 11 Tablet mit Samsung DeX auch als portables Notebook genutzt werden und erhält zusätzlich ein „Startmenü“ und eine „Taskleiste“. In Deutschland wird das Galaxy Tab S7 FE 5G in Kürze zu einer UVP von 649 € in den Farben Mystic Black und Mystic Silver verfügbar sein.


Quellen :

Samsung
Winfuture


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.