Shadow Rock Slim 2: CPU-Kühler von be quiet erhält Optimierungen

Kompaktes Format und trotzdem 160W TDP! 2 Min. lesen
News bequiet  / Leonardo Ziaja
be quiet Shadow Rock Slim 2 CPU-Kühler - Titelbild Bild: be quiet!

Nach knapp sieben Jahren ist es endlich soweit, be quiet bringt mit dem Shadow Rock Slim 2 die zweite Generation des kompakten CPU-Kühlers an den Start. Neuerungen sind unter anderem Direct Touch Heatpipes und ein optimiertes Montage-Kit für aktuelle AMD- und Intel-Sockel. Wir haben euch alle wichtigen Features zusammengefasst.

Von be quiet gab es in diesem Jahr bereits einige Neuheiten zu sehen, so unter anderem die Silent Loop 2 AiO-Wasserkühlung oder das Dark Power 12 Netzteil. Nun wird das Portfolio um einen neuen Luftkühler erweitert, der sich besonders  an kompaktere Systeme richtet. Mit einer Größe von 74 x 137 x 161 mm (L x W x H) ist der Shadow Rock Slim 2 deutlich schlanker als das größere Geschwistermodell, der Shadow Rock 3. Für sehr kompakte ITX-Systeme bietet sich jedoch eher der Pure Rock Slim 2 an.

Bilder: be quiet!

Dennoch verspricht be quiet eine hohe Kühlleistung von bis zu 160 Watt TDP. Hierfür setzt das deutsche Unternehmen auf vier 6 mm Heatpipes aus Kupfer, die über „Direct Touch“ einen direkten Kontakt zum Heatspreader der CPU haben. Die Wärme soll so noch effektiver zu den insgesamt 52 Lamellen aus Aluminium transportiert werden. Auf der Oberseite gibt es eine Abdeckung aus gebürstetem Aluminium, auch die Heatpipes sind mit Kappen bedeckt. Für den nötigen Luftstrom sorgt ein 135 mm „silence-optimized“ Lüfter mit Rifle-Lager, 4-poligem Motor und max. 1400 Umdrehungen pro Minute. Laut be quiet soll der Lautstärkepegel bei 100 % Drehzahl bei maximal 23,7 dB(A) liegen.

Bilder: be quiet!

Zur Installation auf dem Mainboard gibt es nun ein optimiertes Montage-Kit. Der Shadow Rock Slim 2 lässt sich auf den aktuellen Mainstream-Sockeln von AMD (AM3(+), AM4) sowie Intel (115x, 1200, 2011(-3)) installieren. Durch das flachere Profil soll es übrigens nicht zur Kollision mit hohen RAM-Modulen kommen, so be quiet. Und solltet ihr einen zweiten Lüfter installieren wollen, so gibt es zusätzliche Lüfterklammen direkt im Lieferumfang. Den be quiet Shadow Rock Slim 2 gibt es ab dem 27. Juli zum Preis von 45,90 Euro UVP. Bei Kauf gibt es eine 3-jährige Herstellergarantie. Weitere Details zum Kühler findet ihr auf der Hersteller-Webseite.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.