Sony: Mobiler PlayStation-Controller fürs Smartphone in Planung?

Darauf lässt zumindest ein Patent hoffen!
News Playstation  / Jonathan Kemper
Bild: Fabian Albert/Unsplash

Zocken auf dem Smartphone? Das ist kein neues Phänomen. Sony dringt derzeit verstärkt auf diesen Markt und könnte mobile Gamer schon bald mit einem Controller im PlayStation-Style beglücken.

Die Leistung aktueller Smartphones hält wohl die wenigsten davon ab, ihr Mobiltelefon als Gaming-Device zu nutzen – viel eher sind es vermutlich die fehlenden Knöpfe zur Eingabe, wie man sie von einer Konsole gewohnt ist. Nur auf dem Touchscreen herumzudrücken gefällt vielleicht nicht jedem. Zum Glück gibt es aber Zubehör wie den Controller Razer Kishi, der sich an so gut wie jedes Smartphone klemmen lässt und es dadurch zu einer mehr oder weniger richtigen Handheld-Konsole macht. Ein ähnliches Produkt ist offenbar auch bei Sony in der Mache.

Nun sind nämlich Patente eines PlayStation-artigen Gamepad für Smartphones aufgetaucht. Dabei erinnert er eher an die DualShock-Controller der PlayStation 4 als die DualSense-Generation der PlayStation 5. Während sich die beiden Controller-Hälften mit den bekannten Eingabemöglichkeiten durch D-Pad, zwei Analog-Sticks sowie die Vierer-Kombi aus Kreis, Viereck, Dreieck, X links und rechts positionieren, sitzt das Smartphone in der Mitte. Auch Schultertasten sind zu erkennen, wobei unklar ist, ob es auf jeder Seite nur eine oder zwei dieser Sorte gibt.

Bild: Sony

Controller hoffentlich nicht nur für Sony-Smartphones

Für das Patent hat man sich wenig überraschend optisch an einem Xperia-Smartphone orientiert, doch es bleibt zu hoffen, dass der Controller – schätzungsweise über USB-C – auch mit anderen Geräten kompatibel ist. Großartige Infos liefert das Patent ansonsten leider nicht, allerdings gibt es Hinweise darauf, dass der Controller ein Gyroskop an Bord hat, um Neigungen zu erfassen.

Wenn ein solches Gerät realisiert würde, könnte das nicht nur für mobile Games an sich spannend sein, sondern auch, um PlayStation-Spiele per Remote Play oder über die Cloud zu spielen, finden die Kollegen von Video Games Chronicle. Was haltet ihr von der Idee eines Smartphone-Controllers von Sony?

P.S.: Sicherlich wusstet ihr das schon, aber der Vollständigkeit halber: Wer das PlayStation-Feeling schon jetzt am Smartphone (oder Tablet) haben möchte, kann sowohl DualShock als auch DualSense ganz einfach per Bluetooth verbinden. Dann benötigt ihr nur noch einen entsprechenden Aufsteller, um optimal auf den Bildschirm schauen zu können.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Jonathan Kemper ... ist fertig studierter Technikjournalist und Techblogger seit rund einem Jahrzehnt. Bei Allround-PC kümmert er sich vor allem um die neusten Entwicklungen aus der Smartphone-Branche und den TikTok-Kanal.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.