Thermaltake stellt neue DDR4-Speicherkits vor

Drei neue Modelle mit RGB-Unterstützung 2 Min. lesen
News thermaltake  / Julian Enk
TOUGHRAM_XG_RGB_DDR4 Quelle: Thermaltake

Thermaltake bringt gleich drei neue Speicherkits auf den Markt: TOUGHRAM XG RGB DDR4 16 GB (8 GB x 2), TOUGHRAM RGB Metallic Red und Racing Red DDR4. Weitere Information bezüglich der Kits und den Frequenzen findet ihr im folgenden Artikel.

Dem nachfolgenden Video könnt ihr das Design und die technischen Spezifikationen der neuen Speicherkits aus dem Hause Thermaltake entnehmen.


TOUGHRAM XG RGB

Zunächst ist das XG RGB Speicherkit in verschiedenen Taktfrequenzen erhältlich, variierend von 3.600 MHz bis 4.600 MHz. Unternehmensangaben zufolge ist es mit den neuesten AMD- und Intel DDR4-Motherboards kompatibel. Zudem wurde beim Aluminium-Wärmeverteiler des TOUGHRAM XG ein geometrisches Muster gewählt. Neben dem neuen Design-Aspekt soll er zusätzlich die Wärmeableitung verbessern. Thermaltake verbaut beim High-End-Speicherkit der TOUGHRAM-Serie ein X-förmiges Lichtelement mit acht verschiedenen Beleuchtungszonen. Hierbei könnt ihr zwischen 25 Beleuchtungsmodi auswählen. Außerdem ist es möglich, das TOUGHRAM XG RGB Kit mit der Thermaltake RGB Plus-Software zu synchronisieren.

Nützliches Feature: Ihr könnt die verfügbaren Lichteffekte durch die Unterstützung von Motherboards mit 5-V-adressierbarem RGB-Header direkt über die RGB-Software des Motherboards steuern.

Racing Red und Metallic Gold

Thermaltake bringt neben dem XG RGB Kit auch zwei weitere Modelle auf den Markt: Das TOUGHRAM RGB Metallic Gold und das Racing Red DDR4 Kit mit je einer Taktfrequenz von 3.600 MHz und 16 GB (8 GB x 2).

Preise und Verfügbarkeit

Thermaltakes TOUGHRAM XG RGB DDR4 16 GB (8 GB x 2) und TOUGHRAM RGB Metallic Gold / Racing Red 3.600 MHz 16 GB (8 GB x 2) Speicherkits sind ab sofort im Thermaltake Online-Shop verfügbar. Das XG RGB Kit mit 3.600 MHz kostet 167,90 Euro und in der 4.600 MHz-Ausführung 229,90 Euro. Preise der Metallic Gold Edition belaufen sich aktuell auf 172,90 Euro und die der Racing Red liegen bei 167,90 Euro.

Falls ihr euch für ein Thermaltake-Speicherkit interessiert, haben wir für euch im letzten Jahr bereits ein RAM-Kit des Herstellers getestet.

 

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.