Xiaomi 12 (Pro): Endlich offizielle Infos zum China-Launch

Erstes Phone mit Snapdragon 8 Gen 1 3 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg
Bild: Xiaomi

Mit dem Xiaomi 12 (Pro) wurde nun in China offiziell das weltweit erste Smartphone vorgestellt, das mit Qualcomms brandneuem Snapdragon 8 Gen 1 SoC ausgestattet ist. Neben den neuen Top-Smartphones selbst wurden außerdem die neue MIUI 13, die Xiaomi Watch S1, das Xiaomi Pad 5 Pro und die Xiaomi Buds 3 präsentiert.

Als Anfang Dezember der neue Snapdragon 8 Gen 1 vorgestellt wurde, überschlugen sich die Smartphone-Hersteller mit Ankündigungen zu den “ersten Smartphones”, die diesen Chip verwenden sollen. Xiaomi verkündete, das weltweit erste Gerät mit dem neuen Qualcomm-SoC anbieten zu können, doch schnell wurde klar, dass sich diese Premiere zunächst auf den chinesischen Markt beschränken würde. Nach den üblichen Leaks und Gerüchten hat der chinesische Hersteller seine Xiaomi 12 Serie jetzt offiziell vorgestellt.

Besagte Leaks gingen mitunter von mehreren Modellen aus, neben dem Standardmodell wurde unter anderem eine “Ultra”-Variante und ein günstiges Xiaomi 12X erwartet. Stattdessen zeigt Xiaomi im Livestream hauptsächlich ein “Xiaomi 12” und ein “Xiaomi 12 Pro”, deren Spezifikationen weniger unterschiedlich ausfallen, als zuvor angenommen. Auch in der Pressemitteilung wird angegeben, Xiaomi-Flaggschiffe werden ab dieser Serie “in zwei Größen erhältlich sein”. Ein Xiaomi 12X wird zwar am Rande erwähnt, könnte allerdings ausschließlich in China erscheinen.

Weniger ist mehr: Xiaomi 12 Standardmodell wird deutlich kleiner

Die Größe dürfte wohl auch der markanteste Unterschied zwischen dem Xiaomi 12 und der Pro-Variante sein: Während das Xiaomi 12 Pro mit seinem 6,73-Zoll-Display nur wenig kleiner ausfällt als die Mi 11 Serie mit 6,81 Zoll, hat das Xiaomi 12 deutlich abgespeckt und schrumpft auf 6,28 Zoll Displaydiagonale zusammen. Beide Displays verwenden ein AMOLED-Panel mit 120 Hertz Bildwiederholrate, die Auflösung beträgt 2.400 x 1.080 Pixel beim Xiaomi 12 und 3.200 x 1.440 Pixel beim Xiaomi 12 Pro.

Bild: Xiaomi

Die technische Ausstattung ließt sich ansonsten zunächst sehr ähnlich. Beide Modelle erhalten den Snapdragon 8 Gen 1, acht oder zwölf Gigabyte schnellen LPDDR5 RAM sowie 128 oder 256 GB UFS 3.1 Speicher. Auch in Sachen Akkukapazität nehmen sich die Geräte auf dem Papier nicht viel, allerdings lädt das Xiaomi 12 Pro mit bis zu 120 Watt deutlich schneller als das Standardmodell, welches mit maximal 65 Watt lädt. Immerhin unterstützen beide Xiaomi 12 Modelle auch kabelloses Laden.

Gleich drei 50-MP-Kameras am Xiaomi 12 Pro

Auch bei der Kameraausstattung hebt sich das Xiaomi 12 Pro deutlich vom Standardmodell ab: Letzteres verwendet einen Sony IMX766 Hauptsensor mit 50 Megapixel und 1/1,56″ Sensorgröße, eine 13 MP Ultraweitwinkelkamera und eine 5MP Telemakrokamera.

Bild: Xiaomi

Beim Xiaomi 12 Pro kommen dagegen gleich drei Kamerasensoren mit jeweils 50 MP zum Einsatz. Die Sony IMX707 Hauptkamera mit einem 1/1,28″-Sensor und 2,44 μm 4-in-1-Pixel soll besonders bei schlechten Lichtverhältnissen bessere Aufnahmen ermöglichen. Auch die beiden 50MP JN1 Sensoren der Ultraweitwinkel- und Telekamera verfügen jeweils über einen Nachtmodus.

ModellXiaomi 12Xiaomi 12 Pro
Bildschirm6,28” AMOLED, 120 Hz6,73” AMOLED, 120 Hz
Auflösung2.400 x 1.080 Pixel3.200 x 1.440 Pixel
ProzessorQualcomm Snapdragon 8 Gen 1Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1
GPUAdreno 730Adreno 730
Arbeitsspeicher8/12 GB LPDDR58/12 GB LPDDR5
Interner Speicher128 GB / 256 GB UFS 3.1128 GB / 256 GB UFS 3.1
Akku4.500 mAh4.600 mAh
Quick-/Wireless-ChargingJa (65 W) / JaJa (120 W) / Ja
KameraRückseite:
- 50 MP IMX766 Hauptsensor, 1/1.56″
- 13 MP 120°-Ultraweitwinkel
- 5 MP Makro

Front:
- 32 MP Punch-Hole
Rückseite:
- 50 MP IMX707 Hauptsensor, 1/1.28″; 2.44μm 4-in-1 Pixel
- 50 MP JN1 115°-Ultraweitwinkel, ƒ/2,2-Blende
- 50 MP JN1 2x Telephoto

Front:
- 32 MP Punch-Hole
BetriebssystemAndroid 12 mit MIUI 13Android 12 mit MIUI 13
KonnektivitätWi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC, 5GWi-Fi 6, Bluetooth 5.2, NFC, 5G
Abmessungen152,7 x 69,9 x 8,16/8,66 mm163,6 x 74,6 x 8,16/8,66 mm
Gewicht180 g205 g
FarbenSchwarz, Blau, Lila, Grün (Kunstleder)Schwarz, Blau, Lila, Grün (Kunstleder)

Die beiden neuen Xiaomi-Flaggschiffe sind in den Farboptionen Schwarz, Blau, “Purple Glass” und “Green Vegan Leather” erhältlich. Das Xiaomi 12 wird in China für umgerechnet 513 Euro (8GB+128GB), 555 Euro (8GB+256GB) oder 611 Euro (12GB+256GB) erscheinen, das Xiaomi 12 Pro kostet umgerechnet 652 Euro (8GB+128GB), 694 Euro (8GB+256GB) oder 749 Euro (12GB+256GB).

Bild: Xiaomi

Neben der Xiaomi 12 Smartphonreihe präsentierte der Hersteller auch die neueste MIUI 13 Benutzeroberfläche. Diese soll sich nicht mehr allein auf Smartphones und Tablets beschränken, sondern auch auf AIoT-Geräte ausgeweitet werden, darunter Smartwatches, Lautsprecher und Fernseher.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.