Xiaomi 12 (Pro): Spezifikationen & Bilder kurz vor dem Launch

Smartphone-Duo vorab enthüllt
News Xiaomi  /  
Bild: Evan Blass

Am 28. Dezember präsentiert Xiaomi in China seine neue Flaggschiff-Serie. Wenige Stunden vor dem Launch sickerte nun diverses Promomaterial zum Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro durch, welches beide Smartphones ausführlich zeigt. Vom Pro-Modell kursiert sogar ein offiziell wirkendes Datenblatt.

Anfang Dezember läutete Qualcomm mit der Vorstellung des Snapdragon 8 Gen 1 die nächste Generation an Top-Smartphones ein und mehrere Hersteller haben bereits dessen Verwendung bestätigt – auch Xiaomi. Der chinesische Hersteller enthüllt entsprechende Smartphones schon am 28. Dezember für seinen Heimatmarkt. Mit einem globalen Launch ist hingegen erst im Januar oder Februar zu rechnen. Während der Weihnachtsfeiertage teaserte Xiaomi auf Weibo die Xiaomi-12-Serie mehrfach an.

Optimiertes 120-Watt-Laden und bessere Kameras

Bestätigt ist neben dem neuen Snapdragon-Prozessor etwa Schnellladen mit 120 Watt, welches gegenüber dem Xiaomi 11T Pro (Test) dank eines Surge P1 genannten Ladechips optimiert wurde. Erstmals ermögliche der Surge P1 solch eine hohe Ladeleistung bei Verwendung einer einzelnen Akkuzelle, denn bisher wurde auf ein Zwei-Zellen-Design gesetzt.


Der Hersteller verriet außerdem schon den Hauptkamerasensor des Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro. Anstelle des 108-Megapixel-Sensors aus dem Mi 11 kommt beim Xiaomi 12 ein Sony IMX766 mit 50 Megapixeln und 1/1.56 Zoll zum Einsatz – das Oppo Find X3 Pro (Test) und OnePlus 9 Pro (Test) beinhalten ihn ebenfalls. Im Xiaomi 12 Pro steckt wiederum ein Sony IMX707. Der Sensor löst auch mit 50 Megapixeln auf, ist mit 1/1.28 Zoll jedoch nennenswert größer.

Mutmaßliches Datenblatt des Xiaomi 12 Pro

Des Weiteren tauchten neben Promobildern und Promovideos auch Hands-On-Fotos auf. Sogar ein authentisch aussehendes Datenblatt des Xiaomi 12 Pro wurde bei Weibo entdeckt. In vier Farben soll das Flaggschiff starten. Dem unbestätigten Datenblatt zufolge bietet es ein 6,73 Zoll großes AMOLED-Display mit 3.200 x 1.440 Pixeln, 120 Hertz und bis zu 1.500 Nits. Das reguläre Xiaomi 12 bietet offenbar ein 6,28 Zoll großes AMOLED-Display mit Full-HD+ und maximal 1.600 Nits.

https://twitter.com/_snoopytech_/status/1475173609320685568

Der 4.600-Milliamperestunden-Akku könne per USB-C mit 120 Watt, kabellos mit 50 Watt geladen werden und Reverse Wireless Charging sei mit zehn Watt möglich. Auf der Rückseite sollen drei Kameras mit je 50 Megapixeln verbaut sein (Main, Weitwinkel, 2x-Tele) und vorne gebe es eine 32-Megapixel-Frontkamera.


Die Preise sind derzeit noch unklar. Auf dem Datenblatt des Pro-Modells werden 9.999 Yuan angegeben, was allerdings ein deutlicher Sprung von den 3.999 Yuan des Mi 11 wäre – es könnte sich um einen Platzhalter handeln. Hierzulande startete das Xiaomi Mi 11 ab 799 Euro, das Mi 11 Ultra folgte später für 1.199 Euro.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tim Metzger

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.