Xiaomi Mi 2K Gaming-Monitor mit IPS-Display und 165 Hz vorgestellt

Der zweite Gaming-Monitor von Xiaomi 2 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg
Bild: Xiaomi

Der zweite Gaming-Monitor im Xiaomi-Sortiment weist diesmal einen flachen 27-Zoll-Bildschirm auf, der mit einem IPS-Display, WQHD-Auflösung, 165 Hz und schneller Reaktionszeit daherkommt.

Vor wenigen Tagen hat Xiaomi per Pressemitteilung und im Rahmen eines einstündigen „Xiaomi Loft“-Livestreams neue AIoT-Produkte vorgestellt. Der nur in der englischen Version erwähnte Mi Electric Scooter 3 (mehr dazu in dieser Meldung) war zwar nicht dabei, dafür aber der App-gestützte Mi Smart Air Fryer 3.5L, der Mi Router AX9000 und der neue Mi 2K Gaming-Monitor.

Letzterer ist Xiaomis zweites Modell dieser Kategorie, Ende August erscheint bereits der Xiaomi Mi Curved Gaming Monitor in 34 Zoll. Dieser spricht allerdings mit seinem gekrümmten und extragroßen Display im Ultrawide-Format nicht unbedingt jede/n Spieler*in an – ganz anders bei dem nun vorgestellten „Mi 2K Gaming-Monitor“. Dieser greift auf ein ganz klassisches, flaches 19:9-Display zurück, bietet aber diverse Spezifikationen, die auch anspruchsvollere Spieler zufriedenstellen dürften.

Bild: Xiaomi

Das 27 Zoll große IPS-Display löst in WQHD auf, also 2.560 x 1.440 Pixel. Mit einer Bildwiederholfrequenz von 165 Hertz bricht der Xiaomi-Monitor zwar keine Rekorde mehr, übertrifft aber den eigenen Curved-Vorgänger mit 140 Hz.

Schnelle Reaktionszeiten sollen mit 4 Millisekunden Grau-zu-Grau sowie 1 ms „IMBC“ gegeben sein. IMBC steht für „Intelligent Motion Blur Control“ und soll insbesondere bei hohen Bildwiederholraten zur Reduzierung von Bewegungsunschärfe beitragen.

Der 27-Zoller deckt 95 Prozent des DCI-P3 Farbraums ab und bietet darüber hinaus 8 Bit Farbtiefe, DisplayHDR 400 mit 400 cd/m² Durchschnittshelligkeit, 1.000:1 Kontrast und unterstützt Adaptive Sync. Bei längerem Spielen in dunklen Umgebungen soll ein Blaulichtfilter die Augen schonen, zudem ist eine ergonomische Anpassung durch Neigen, Drehen, Pivot und Höhenverstellbarkeit möglich. Die Anschlüsse umfassen je einmal HDMI 2.0, DisplayPort 1.4, USB 3.0 und Audio-Klinke.

Im November 2021 soll der Xiaomi Mi 2K Gaming-Monitor für 449,90 Euro in Deutschland auf den Markt kommen. Damit kostet das 27-Zoll-Modell nur rund 50 Euro weniger als der hauseigene Curved Ultraweit-Monitor mit 34 Zoll.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.