Xiaomi Mi Mix 4 oder Mi Mix Fold erscheint am 29. März

Genauer Name noch unklar, aber Datum ist sicher 2 Min. lesen
News xiaomi  / Jonathan Kemper

Das Xiaomi Mi Mix bekommt am 29. März einen weiteren Ableger, hat uns der chinesische Tech-Konzern nun offiziell bestätigt. Wir sind uns sicher, dass es sich dabei um das Foldable handeln wird, über das wir vorher schon einiges gehört hatten. Nur beim Namen lassen wir uns gerne noch überraschen.

Um uns mal an Plattitüden zu bedienen: Am 29. März erwartet uns ein wahres Produktfeuerwerk von Xiaomi. Zuvor erfuhren wir schon von einem Xiaomi Mi 11 Pro, einem Xiaomi Mi 11 Ultra und einem Xiaomi Mi 11 Lite, die an diesem Tag starten sollen. Doch nicht nur die jüngste Flaggschiff-Generation soll um einige Modelle erweitert werden. Auch freuen sich Fans auf den möglichen Release eines Mi Band 6 und eines Mi Notebook Pro.

Xiaomi Mi Mix seit zwei Jahren auf Eis gelegt

Nach der Veröffentlichung des Xiaomi Mi Mix 3 5G Anfang 2019 wurde die Serie offenbar vorerst pausiert. Zwischendurch war nochmal die Rede von einem Xiaomi Mi Mix Alpha, einem Konzept-Smartphone, dass rundum mit einem Display ausgestattet ist. Die Idee wurde aber verworfen, zumindest war ein tatsächliches Gerät nie im Handel erhältlich.

Dann gab es überraschend Neuigkeiten von Xiaomi, die wie zum Beispiel auch Samsung stark in das Foldable-Format investieren wollen. Gleich drei Modelle mit verschiedenen Bauweisen – einem innenliegenden Gelenk, einem außenliegendem und im Clamshell-Design – sollen in absehbarer Zeit auf den Markt kommen. Offenbar um die erste Art handelt es sich beim Xiaomi Mi Mix Fold, das auch als Xiaomi Mi Mix 4 gehandelt wird.

Xiaomi-Mi-Mix-4-Fold-Teaser-Bild

Bild: Xiaomi

29. März: Wann das Xiaomi-Event startet

Welchen Namen genau es jetzt tragen wird, ist unklar. Offiziell bestätigt ist aber, dass es am 29. März, 12:30 Uhr deutscher Zeit, einen weiteren Ableger der Mix-Serie geben wird. Das wurde mit einem Teaser-Bild im chinesischen Netzwerk Sina Weibo bekanntgegeben, das abgesehen vom Datum nicht viel mehr verrät.

Xiaomi-Mi-Mix-faltbar-Fotos-Leak

Das waren die letzten Fotos eines Xiaomi-Foldables, das offensichtlich aus der Mi-Mix-Reihe stammt. Bild: Tech Vision (Weibo)

Das erste Xiaomi Mi Mix wurde 2016 vorgestellt und galt damals als wegweisend, was schmale Displayränder angeht. Auch das Verwenden von Keramik als Gehäusematerial war ein absolutes Novum. Trotz der hochwertigen Hardware konnte es sich preislich ziemlich konkurrenzfähig platzieren. Ob das bei dem faltbaren Modell der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. Über die verbauten Komponenten gibt es leider noch keine Informationen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.