Update: Xiaomi Redmi Note 10: Neue Budget-Serie vorgestellt

Vier Smartphone-Neuheiten, keine Infos für Deutschland 2 Min. lesen
News xiaomi  / Tim Metzger
Redmi Note 10 Pro (Bild: Xiaomi)

Xiaomis neueste Smartphone-Serie besteht in Europa aus den vier Modellen Redmi Note 10, Redmi Note 10 5G, Redmi Note 10S und Redmi Note 10 Pro. Die Neuheiten unterscheiden sich vorwiegend beim jeweiligen Prozessor und Display. Wider Erwarten gibt es aber keine Infos für den deutschen Markt.

Update: Am 25. März um 19:30 Uhr startete der Verkauf des Redmi Note 10 (4 + 128 GB) und Redmi Note 10 Pro (6 + 64 GB / 6 + 128 GB) in Deutschland. Sofort verfügbar sind die Modelle derzeit nur im Xiaomi-Onlineshop. Amazon listet hingegen nur das Redmi Note 10 und gibt den 9. April als Verfügbarkeitstermin an. Die hiesigen Preise entsprechen 1:1 den zur Veröffentlichung genannten Dollar-Preisen. Also kostet das Redmi Note 10 knapp 200 Euro mit 4 + 128 GB, während das Pro-Modell für knapp 280 Euro startet und mit mehr Speicherplatz rund 300 Euro kostet.

Ursprüngliche Meldung vom 4. März:

Die Smartphones der Redmi-Note-9-Serie sind für Xiaomi mit über 200 Millionen verkauften Einheiten ein voller Erfolg. Nun löst der chinesische Hersteller sie durch neue Modelle ab. Vorab hieß es von Xiaomi, es ginge heute offiziell um die Vorstellung für den deutschen Markt, stattdessen war es ein „Global Launch“ ohne Europreise und einen konkreten Verfügbarkeitstermin. Irgendwann im April sollen die vier Modelle für 199 bis 329 US-Dollar starten. Näheres verrät der Hersteller beim „Local Launch“ am 25. März. Neben dem Redmi Note 10 erscheinen noch ein 5G-, S- und Pro-Modell.

Sie teilen sich ein aktuelleres Design, jedoch gibt es stets feine Unterschiede, etwa bei den Kameras oder der Farbauswahl. Abseits der Speicher- und Akkugrößen haben die vier Smartphones technisch aber nicht viele Gemeinsamkeiten. So hat beispielsweise nur das Redmi Note 10 5G ein LC-Display und 5G-Unterstützung, das Pro-Modell bietet das größte Display und laut Datenblatt hat das S-Modell die aktuellste Software. Alle neuen Redmi-Smartphones weisen unterschiedliche Prozessoren auf und zudem grenzt der Hersteller in puncto Display und Kameras die Modelle voneinander ab. Eine Übersicht der Spezifikationen seht ihr nachfolgend.

Spezifikationen der Redmi-Modelle im Überblick

ModellXiaomi Redmi Note 10Xiaomi Redmi Note 10 5GXiaomi Redmi Note 10SXiaomi Redmi Note 10 Pro
Bildschirm6,43” AMOLED DotDisplay, 20:9-Format, 60 Hz, 450 Nits typ. (700 Nits HBM), 1.100 Nits peak6,5” LCD DotDisplay, 20:9-Format, 90 Hz (adaptiv), 400 Nits typ. (500 Nits HBM)6,43” AMOLED DotDisplay, 20:9-Format, 60 Hz, 450 Nits typ. (700 Nits HBM), 1.100 Nits peak6,67" AMOLED DotDisplay, 20:9-Format, 120 Hz (adaptiv), 450 Nits typ. (700 Nits HBM), 1.200 nits peak
AuflösungFull HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)Full HD+ (2.400 x 1.080 Pixel)
ProzessorQualcomm Snapdragon 678 (2 x 1,6 GHz + 6 x 2,2 GHz), 11 nmMediaTek Dimensity 700 (2 x 2,2 GHz + 6 x 2,0 GHz), 7 nmMediaTek Helio G95 (2 x 2,05 GHz + 6 x 2,0 GHz), 12 nmQualcomm Snapdragon 732G (2 x 2,3 GHz + 6 x 1,8 GHz), 8 nm
GPUAdreno 612Mali-G57 MC2Mali-G76 MC4Adreno 618
Arbeitsspeicher4/6 GB LPDDR4X4/6 GB LPDDR4X6/8 GB LPDDR4X6/8 GB LPDDR4X
Interner Speicher64 GB/128 GB UFS 2.2, wohl nicht erweiterbar64/128 GB UFS 2.2, wohl nicht erweiterbar64/128 GB UFS 2.2, wohl nicht erweiterbar64/128 GB UFS 2.2, wohl nicht erweiterbar
Akku5.000 mAh5.000 mAh5.000 mAh5.020 mAh
Quick-/Wireless-ChargingJa (33 W) / NeinJa (18 W) / NeinJa (33 W) / NeinJa (33 W) / Nein
KameraRückseite:
- 48 MP Hauptsensor, ƒ/1,79-Blende, 0,8 μm 4-in-1 Superpixel
- 8 MP 118°-Ultraweitwinkel, ƒ/2,2-Blende
- 2 MP Makro, ƒ/2,4-Blende
- 2 MP Tiefensensor, ƒ/2,4-Blende
Front:
- 13 MP Punch-Hole, ƒ/2,45
Rückseite:
- 48 MP Hauptsensor, ƒ/1,79-Blende, 0,8 μm 4-in-1 Superpixel
- 2 MP Makro, ƒ/2,4-Blende
- 2 MP Tiefensensor, ƒ/2,4-Blende
Front:
- 8 MP Punch-Hole, ƒ/2,0
Rückseite:
- 64 MP Hauptsensor, ƒ/1,79-Blende, 0,7 μm 4-in-1 Superpixel
- 8 MP 118°-Ultraweitwinkel, ƒ/2,2-Blende
- 2 MP Makro, ƒ/2,4-Blende
- 2 MP Tiefensensor, ƒ/2,4-Blende
Front:
- 13 MP Punch-Hole, ƒ/2,45
Rückseite:
- 108 MP Hauptsensor, ƒ/1,9-Blende, 2,1 μm 9-in-1 Superpixel
- 8 MP 118°-Ultraweitwinkel, ƒ/2,2-Blende
- 5 MP Telemakro, ƒ/2,4-Blende
- 2 MP Tiefensensor, ƒ/2,4-Blende
Front:
- 16 MP Punch-Hole, ƒ/2,45
FingerabdrucksensorJa, an der SeiteJa, an der SeiteJa, an der SeiteJa, an der Seite
BetriebssystemAndroid 11 mit MIUI 12Android 11 mit MIUI 12Android 11 mit MIUI 12.5Android 11 mit MIUI 11
KonnektivitätWi-Fi 5?, Bluetooth 5.1?, NFC, GPS, LTEWi-Fi 5?, Bluetooth 5.1?, NFC, GPS, 5GWi-Fi 5?, Bluetooth 5.1?, NFC, GPS, LTEWi-Fi 5?, Bluetooth 5.1?, NFC, GPS, LTE
SIMDual-SIMDual-SIM, Dual-5G-StandbyDual-SIMDual-SIM
SonstigesUSB-C, IR-Blaster, Klinkenanschluss, Stereo-Lautsprecher, Front: Gorilla Glass 3, Rückseite + Rahmen: Kunststoff?USB-C, IR-Blaster, Front: Gorilla Glass 3, Rückseite + Rahmen: Kunststoff?USB-C, IR-Blaster, Klinkenanschluss, Stereo-Lautsprecher, Front: Gorilla Glass 3, Rückseite + Rahmen: Kunststoff?USB-C, IR-Blaster, Klinkenanschluss, Stereo-Lautsprecher, Front: Gorilla Glass 5, Rückseite + Rahmen: Kunststoff?
Abmessungen160,4 x 74,5 x 8,3 mm161,8 x 75,3 x 8,9 mm160,4 x 74,5 x 8,3 mm164 x 76,5 x 8,1 mm
Gewicht179 g190 g179 g193 g
FarbenOnyx Gray, Lake Green, Pebble WhiteGraphite Gray, Nighttime Blue, Aurora Green, Chrome SilverOnyx Gray, Ocean Blue, Pebble WhiteOnyx Gray, Glacier Blue, Gradient Bronze
PreisEuropreise unbekannt, 199 USD / 229 USDEuropreise unbekannt, 199 USD / 229 USDEuropreise unbekannt, 229 USD / 249 USD / 279 USDEuropreise unbekannt, 279 USD / 299 USD / 329 USD

Am günstigsten sind das Redmi Note 10 und dessen 5G-Variante, darauf folgen das Redmi Note 10S und Redmi Note 10 Pro. Der Hersteller vergrößert somit sein breites Portfolio erneut und sorgt für weitere Überschneidungen in den eigenen Reihen. Nicht nur konkurrieren die Redmi-Note-10-Modelle mit ihren Vorgängern, sondern auch mit den Poco-Smartphones und Xiaomis Mi 10(T)-Lite. Die neuen Smartphones dürften schätzungsweise für circa 230 bis 370 Euro nach Deutschland gelangen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.