Xiaomi-Staubsaugerdeals zum Black Friday

Saugroboter von Roborock im Angebot 1 Min. lesen
News xiaomi  / Robin Cromberg Anzeige

Zum Black Friday gibt es auch wieder ordentlich Rabatte auf diverse Staubsauger-Produkte von Xiaomi und deren verschiedenen Tochtermarken. Zwei Saugroboter der Marke Roborock sind derzeit besonders günstig zu haben.

Roborock S7 Saugroboter – Hybridroboter mit Wischfunktion

Der Roborock S7 zählt zu den Flaggschiffen des Xiaomi-Ökosystems und konnte uns im Test überzeugen. Als Hybridroboter ist der S7 mit sowohl Saug- als auch Wischfunktion ausgestattet und liefert ein gutes Gesamtpaket. Mit einer automatisch anhebenden Wischplatte mit Vibration kann das Roborock-Modell gute Ergebnisse vorweisen, während die Wischfunktionen vieler Konkurrenzmodelle noch unausgereift wirken.

Der Roborock S7 ist mit einem 300 Milliliter fassenden Wassertank für Wischvorgänge und einem Staubbehälter von 470 ml Volumen ausgestattet. Eine automatische Absaugstation ist separat erhältlich. Die Hauptbürste der Vorgängermodelle wurde beim S7 verbessert und ist nun aus Vollgummi, somit verfangen sich aufgesaugte Haare nicht mehr so schnell in der Walze.

In der Xiaomi Home oder Roborock-App kann das Saugverhalten zusätzlich angepasst werden. So kann der Roborock S7 beispielsweise automatisch Teppiche erkennen und die Saugleistung vorübergehend erhöhen. Alternativ vermeidet der Saugroboter das Saugen von Teppichen auf Wunsch vollständig.

Den Roborock S7 gibt es für kurze Zeit mit dem Code “CYBER1” für nur 449 Euro bei Ebay, den ersten 200 Bestellungen wird außerdem eine Xiaomi Bluetooth-Box im Wert von 40 Euro beigelegt.

Roborock S5 Max Saugroboter

Ebenfalls zum Black Friday stark reduziert gibt es den Roborock S5 Max, der bis zu drei Stunden mit einer Akkuladung durch euer Haus saugt und wischt. Für 289 Euro gibt es den S5 Max aktuell in Schwarz oder Weiß bei Ebay.


Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Teilen:

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.