Asus ROG Rapture GT6: Futuristischer Router deckt bis zu 540 m² ab

Frisch aus dem Raumschiff!
News Asus  /  
Bild: Asus

Im Rahmen der Gamescom hat Asus ROG ein neues Mesh-WiFi-System angekündigt. Der ROG Rapture GT6 soll sich vor allem an Gamer richten und Geschwindigkeiten von bis zu 10.000 Mbit/s bieten.

Mit dem ROG Rapture GT6 hat Asus erstmals ein Mesh-WiFi-System präsentiert, das für Gamer optimiert sein soll. Äußerlich setzt der Rapture auf ein eher futuristisch wirkendes Design, das durch ein Aura-RGB-Logo geziert wird. Auf der Ober- und Unterseite sitzen mehrere Lüftungsschlitze, um eine Überhitzung zu verhindern.

Insgesamt kommen neun innenliegende Antennen zum Einsatz, wobei eine als sogenannte „Smart Antenne“ dient. Diese soll für eine verbesserte Mesh-Kompatibilität sorgen. Die Einrichtung eines Mesh-Systems erfolgt über die Asus Router Mobile App. Innerhalb dieser kann ebenfalls die aktuelle Netzwerkgeschwindigkeit eingesehen werden. Laut Asus erreicht der ROG Rapture GT6 eine WiFi-Abdeckung von bis 540 Quadratmetern.

Der Router verfügt über zwei separate 5-GHz-Bänder, die zusammen eine Bandbreite von bis 10.000 Mbit/s erzielen. Zusätzlich verbaut der Hersteller ein 2,4 GHz sowie ein 5,9 GHz-Band. Letzteres bietet vor allem eine bessere Signalstärke sowie eine höhere Bandbreite für neuere Gerät. Ältere Produkte können auf diesen Frequenzbereich nicht zugreifen. Natürlich können auch kabelgebundene Geräte über den 2,5 Gbit LAN und WAN-Port angeschlossen werden. Dazu gibt es drei weitere Gbit-LAN-Ports.

Bisher hat sich Asus nicht zu einem genauen Release-Termin geäußert. Grob nennt der Hersteller das vierte Quartal dieses Jahres als Veröffentlichungszeitraum. Auch zum Preis ist bis dato nichts bekannt. Der Asus Rapture GT-AXE11000 ging für etwa 610 Euro an den Start. Dementsprechend dürfte die alleinstehende Version des Asus ROG Rapture GT6 in einem ähnlichen Preisbereich landen. Zum Veröffentlichungszeitpunkt wird es den Router in den Farben Schwarz und Weiß geben. Eine Doppelpack-Variante für Mesh-Systeme wird ebenso erhältlich sein.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.