BenQ Screenbar Halo bringt Licht ins Dunkle

Front- und Backlight für angenehmes Lichtambiente
News benq  / Arian Krasniqi
Bild: BenQ

BenQ hat mit der Screenbar Halo den aktuellsten Neuzugang der Screenbar-Serie vorgestellt. Die LED-Lampe soll nicht nur platzsparend, sondern auch mit beinahe allen gängigen Monitoren kompatibel sein.

Bei der Screenbar Halo handelt es sich um das neueste Modell der Screenbar-Reihe aus dem Hause BenQ. Wie zuvor schon andere Modelle soll auch die Halo für eine optimale Platzausleuchtung sorgen und so einer Ermüdung der Augen entgegenwirken. Auf diesem Weg soll laut Hersteller auch die Produktivität der Nutzer*innen gesteigert werden. Für eine entsprechende Ausleuchtung sorgen ein Front- sowie neuerdings ein Backlight, welche unabhängig voneinander betrieben werden können. Diese sollen eine Leuchtstärke von 500 Lux erreichen sowie ein Fläche von bis zu 63 x 40 cm ausleuchten. Ein asymmetrisches Design soll zudem Lichtreflexionen auf dem Bildschirm minimieren.

Bild: BenQ

Insgesamt verfügt die Lampe über 100 verschiedene Helligkeits- und Farbtemperaturstufen, die sich über den mitgelieferten One-Touch-Wireless Controller einstellen lassen. Alternativ erfolgt die Steuerung direkt über den Touch-Schalter an der Screenbar. Zusätzlich verfügt das Modell über einen integrierten Umgebungslicht-Sensor, um die Leuchtintensität automatisch anzupassen. Die Leuchte kann an die meisten gängigen Monitore mit einer Rahmenstärke von 0,7 bis 6 cm angebracht werden. Zudem besteht auch eine Unterstützung für Curved Monitore mit einer Krümmung zwischen 1000 und 1.800 R.

Für die Installation werden laut BenQ keine Schrauben oder Klebepunkte benötigt. Stattdessen wird die Halo lediglich über eine Halteklammer am Monitor befestigt, welche für einen rutschfesten und sicheren Halt sorgen soll. Angeschlossen wird die Lampe außerdem per USB-Kabel an den PC oder einen anderen freien Steckplatz. Die Screenbar Halo* ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 169 Euro verfügbar.

Quellen
  • BenQ

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.