Cherry MX Low Profile RGB: Jetzt mehr als 100 Mio Betätigungen

Cherry erhöht Lebensdauer der flachen MX-Schalter
News cherry  / Robin Cromberg
Bild: Cherry

Cherry gibt bekannt, dass nun auch den Cherry MX Low Profile RGB-Tastenschalter für mechanische Tastaturen mit flachen Tasten eine verlängerte Lebensdauer von mehr als 100 Millionen Betätigungen ohne Verlust der Eingabequalität nachgewiesen werden konnte. Dies gilt für alle MX Low Profile RGB-Schalter, die seit Mitte 2021 produziert wurden, betrifft also auch die meisten Tastaturen mit solchen Schaltern, die seither gekauft wurden.

Cherry MX Switches gehören im Mainstream-Bereich zu den beliebtesten Tastenschaltern in mechanischen Tastaturen. Vor allem Gaming-Tastaturen tragen oft die MX Red, MX Brown, MX Blue oder andere Schaltertypen des Herstellers unter ihren Tastenkappen. Seit geraumer Zeit garantiert Cherry eine Lebensdauer von über 100 Millionen Tastenanschlägen für jeden dieser Standard-Schalter.

Verdoppelte Lebensdauer gilt ab sofort auch für Low Profile Schalter

2018 erweiterte der deutsche Hersteller sein Repertoire um die Cherry MX Low Profile RGB Schalter, welche trotz mechanischer Schaltcharakteristik etwa 35 Prozent flacher als die bisherigen Schaltertypen ausfallen. Bisher wurden für diese flachen Schalter mindestens 50 Millionen Betätigungen garantiert, nun sollen verbesserte Verarbeitungsqualität und Herstellungsverfahren diese Lebensdauer auf über 100 Millionen erhöht haben.

Bild: Cherry

Cherry nennt konkret die Gold-Crosspoint-Technologie als ausschlaggebenden Faktor für die verdoppelte Lebensdauer. Die robusten Kontakte sollen selbstreinigend und unempfindlich gegenüber Korrosion sein, zudem habe man durch das verbesserte Produktionsverfahren auch die Prellzeit auf unter eine Millisekunde reduzieren können. Damit sollen Eingaben noch schneller umgesetzt werden, in der Praxis dürfte der Unterschied für den Durchschnittsnutzer aber ohnehin nicht auszumachen sein.

Die verlängerte Lebensdauer auf mehr als 100 Millionen Betätigungen soll übrigens für alle seit Mitte 2021 hergestellten Cherry MX Low Profile RGB Schalter (also die Varianten Red und Speed) gelten. Tastaturen mit diesem Schalter, die seither gekauft wurden, profitieren also mit großer Wahrscheinlichkeit schon von dem verbesserten Herstellungsverfahren.

Low Profile Tasten erfreuen sich in den letzten Monaten zunehmender Beliebtheit. Erst vor wenigen Tagen haben wir die MSI GK50 Low Profile TKL mit solchen flachen Tasten vom Hersteller Kailh getestet. Die Cherry MX Low Profile Modelle kommen unter anderem in den Gaming-Tastaturen Corsair K70 RGB MK.2 und der Cooler Master SK-Serie vor.

Quellen
  • Cherry

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.