Das Oppo Reno 8 kopiert wohl das Design des OnePlus 10 Pro

Ein "OnePlus 10 von Oppo"
News Oppo  / Tim Metzger

Erst seit kurzer Zeit ist das OnePlus 10 Pro außerhalb von China erhältlich, jedoch hat sich der Mutterkonzern BBK anscheinend dazu entschieden, das Design auch für das kommende Oppo Reno 8 zu übernehmen. Auf dem Renderbild eines Leakers sehen die Smartphones zum Verwechseln ähnlich aus.

Es ist kein Geheimnis, dass die zu BBK gehörenden Marken OnePlus und Oppo zunehmend miteinander verschmelzen. Einige OnePlus-Einsteigermodelle sind sogar effektiv umbenannte Oppo-Smartphones. Das neue OnePlus 10 Pro bietet allerdings ein eigenständiges Rückseiten-Design mit hohem Wiedererkennungswert. Wie der in der Szene bekannte Leaker Digital Chat Station bei Weibo behauptet, sieht das bislang unveröffentlichte Oppo Reno 8 nahezu identisch aus.

Auf dem zugehörigen Renderbild lassen sich nur wenige Unterschiede zum OnePlus-Flaggschiff erkennen. So fehlt etwa der Hasselblad-Schriftzug, das in den Rahmen übergehende Kameramodul ist länger, die Vorderseite ist flach anstatt seitlich gebogen und natürlich gibt es auch kein OnePlus-Logo hinten.

OnePlus 10 Pro (Bild: OnePlus)
Oppo Reno 8 (Bild: Weibo)

Ein paar Spezifikationen des Reno 8

Dem Leaker zufolge hat das Reno 8 ein 6,55 Zoll großes Display (wahrscheinlich OLED) mit 120 Hertz und einer Auflösung von 2.400 × 1.080 Pixeln. Wie beim Xiaomi 12 und Oppo Find X5 Pro dient angeblich ein Sony IMX766 (50 Megapixel) als Hauptkamerasensor auf der Rückseite. Die restlichen Spezifikationen des Smartphones sind ungewiss. Eventuell setzt der Hersteller als Prozessor den MediaTek Dimensity 1300 ein.

Im Mai 2021 präsentierte Oppo die Reno-6-Serie in China, im September startete einzig das Reno 6 5G hierzulande. Darauf folgte im November 2021 die Reno-7-Serie in China, welche bislang nicht nach Europa gelangte. Der Hersteller könnte die neue Generation also erneut im Mai auf dem Heimatmarkt veröffentlichen, jedoch ist erst ab der zweiten Jahreshälfte mit einem deutschen Marktstart zu rechnen – sofern das Reno 8 überhaupt hier erscheint.

Ob die Design-Kopie bedeutet, dass es kein reguläres OnePlus 10 geben wird, ist ungewiss. Eventuell bringt OnePlus in den nächsten Monaten doch noch ein Modell heraus, welches sich zwischen der Nord-Serie und dem aktuellen Pro-Modell einordnet.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.