Endgame Gear XM2w: Kabellose E-Sports Maus ab sofort verfügbar

Hybrides Skate-Design mit großen und kleinen Skates
News Caseking  /  
Bild: Caseking

Ab sofort kann die Endgame Gear XM2w über den Onlinehändler Caseking vorbestellt werden. Bei der neuen Gaming-Maus handelt es sich um ein kabelloses Modell des Herstellers, welches sich besonders an die eSports Community richtet.

Mit der Gear XM2w Wireless Gaming Maus bietet Endgame eine neue kabellose Maus an, die besonders die Bedürfnisse im eSports-Bereich decken soll. Entsprechend sollen die Reaktionsfähigkeit sowie die Klick-Reaktion der Maus besonders gering ausfallen. Hierfür verbaut der Hersteller nach eigenen Angaben Analog-Technologien, um die Reaktionszeit unterhalb einer Millisekunde zu halten. Digitale Lösung sollen dabei im Vergleich auf bis zu 10 ms kommen. Weiterhin verwendet die Gear XM2w einen PAW3370 Sensor von PixArt, welcher bereits im Vorgängermodell zum Einsatz kam. Dieser soll möglichst rohe sowie exakte Bewegungsdaten liefern und vollständig auf eine Glättung oder Interpolation der Eingabedaten verzichten.

Bild: Caseking

Die maximale Auflösung der Maus beträgt 26.000 DPI und kann in 50er-Schritten an die eigenen Wünsche angepasst werden. Verbunden wird die Gear XM2w über eine 2,5 GHz Drahtlosverbindung oder alternativ per USB-Kabel. Letzteres ermöglicht zudem das zeitgleiche Aufladen der Maus. Im Gegensatz zum Vorgänger liefert Endgame kleine sowie große Skates mit, womit man laut eigener Aussage auf Kundenwünsche reagiert. Zwar sind im Auslieferungszustand die kleinen Skates vorinstalliert, diese lassen sich aber schnell nach Belieben austauschen. Das Gesamtgewicht der Maus beträgt außerdem etwa 63 Gramm.

Über Caseking lässt sich die Endgame Gear XM2w ab sofort zu einem Preis von rund 110 Euro vorbestellen. Dabei sind sowohl eine schwarze sowie eine weiße Version der kabellosen Maus verfügbar. Mit einer Auslieferung ist laut des Onlinehändlers gegen Ende Juni zu rechnen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert