Flynet-App: Lufthansa und Telekom vereinfachen Internetzugang

Die App wurde von beiden Unternehmen kooperativ entwickelt
News Telekom  / Benedikt Rütering
Beispielbild für FlyNet-App von Lufthansa So wird die Flynet-App aussehen (Quelle: Telekom)

Das Internet im Flugzeug zu nutzen fühlt sich auch im Jahr 2022 noch futuristisch an, auch der Zugang ist meistens umständlich gestaltet. Zumindest auf Flügen der größten deutschen Airline soll sich das aber nun ändern. Die Deutsche Telekom hat die Flynet-App mit und für Lufthansa entwickelt. Sie ermöglicht den Internetzugang auf allen mit WLAN ausgestatteten Flügen zu unterschiedlichen Tarifen. Was genau steckt dahinter?

Jede Flugdistanz bietet drei unterschiedliche Tarife, die vor oder während des Fluges in der Flynet-App gekauft werden können. Bezahlen könnt ihr zum Beispiel über das Miles & More Programm der Lufthansa, also mit Bonusmeilen, oder per Kreditkarte. Zugang zum Meilenprogramm erhaltet ihr auch mit der neuen Travel-ID. Diese speichert automatisch eure Bonusmeilen, dient zum Check-In oder füllt Reiseformulare automatisch aus.

Im Fokus: 3-teilige Tarifstruktur

Wenn ihr euch vor dem Abflug für einen Tarif entscheidet, wird dieser in der Flynet-App gespeichert und kann während des Fluges ohne Code eingelöst werden. Der Zugang zum Internet ist immer für das Kalenderjahr des Kaufs und die drei folgenden Jahre gültig. Wenn ihr den Zugang bereits gekauft habt und er dann aber auf dem Flug nicht zur Verfügung steht, müsst ihr euch keine Sorgen machen. In diesem Fall erhaltet ihr eine Rückerstattung. Momentan sind Langstreckentarife nicht auf den anderen Flugdistanzen verfügbar, für die Zukunft ist jedoch bereits eine flugübergreifende Tarifstruktur geplant.

FlyNet für Kurz- und Mittelstrecke:

TarifFlyNet ChatFlyNet Mail and SurfFlyNet Stream
BeschreibungVor allem für Messenger-Apps wie Whatsapp geeignet.Für das Surfen im Internet und das Verschicken von Mails während des FlugesFür das Streaming von Musik und Videos oder den VPN-Zugang der Firma.
Geschwindigkeitbis zu 150 Kbit/sbis zu 600 Kbit/sbis zu 15 Mbit/s
PreisFlugdauer unter 90 Minuten: 3 € oder 1.000 Meilen

Flugdauer über 90 Minuten:
3 € oder 1.000 Meilen
Flugdauer unter 90 Minuten:
5 € oder 1.700 Meilen

Flugdauer über 90 Minuten:
7 € oder 2.300 Meilen
Flugdauer unter 90 Minuten:
10 € oder 3.300 Meilen

Flugdauer über 90 Minuten:
12 € oder 4.000 Meilen

Die Flynet-App hat darüber hinaus noch weitere Features erhalten. Sie ermöglicht Online-Shopping über den Lufthansa Worldshop, Wettervorhersagen für das Reiseziel und Informationen zu Sehenswürdigkeiten vor Ort. Außerdem erhaltet ihr Informationen zu Anschlussflügen und könnt euch für eventuelle Weiterflüge einchecken. Ihr könnt hier auch Gutscheine speichern und einlösen.

FlyNet für Langstrecke:

TarifFlyNet ChatFlyNet Mail and SurfFlyNet® Mail and Surf Plus
BeschreibungVor allem für Messenger-Apps wie Whatsapp geeignet.Für das Surfen im Internet und das Verschicken von Mails während des FlugesIdeal für VPN-E-Mail-Dienste, schnelleres Surfen im Internet, zum Versenden von Nachrichten und zum Teilen von Bildern in sozialen Netzwerken.
Geschwindigkeit/Datenvolumenbis 64 kBit/sbis 400 kBit/s
max. 500 MB
max. 1 GB
Preis7 € oder 2.300 Meilen17 € oder 5.500 Meilen29 Euro oder 9.500 Meilen

Ausweitung des Service ist bereits geplant

Laut Rolf Nafziger, Senior Vice President der Deutschen Telekom Global Carrier, lässt sich die Flynet-App auch für weitere Airline-Kunden der Telekom leicht implementieren. “Wir können eine einfache Integration in bestehende Airline-Systeme anbieten und den Service aufgrund der Skalierbarkeit des Dienstes innerhalb unserer Netzwerkinfrastruktur problemlos auf weitere Fluggesellschaften ausweiten.”, sagt er.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Benedikt Rütering

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.