.K77185 Anzeige
.K77185 .K77185

Galaxy Enhance-X: Anscheinend nur mit Galaxy S22-Serie kompatibel

KI-Funktionen im Vordergrund
Samsung Themen

Samsung hat eine neue Fotoeditor-App im Galaxy Store veröffentlicht, die zahlreiche KI-Funktionen anbietet. Die App wurde ohne größere Ankündigung im Store publik gemacht.

Update vom 26. Juli:

Anscheinend setzt die Galaxy Enhace-X App doch mehr voraus als zuvor vermutet: Mehrere Nutzer*innen berichten darüber, dass ihr Galaxy Smartphone nicht mit der App kompatibel sei. Scheinbar ist die Bildbearbeitungs-App aktuell ausschließlich mit den Geräten der Galaxy S22-Serie kompatibel. Zumindest konnten wir die App ebenfalls nur auf den aktuellsten Flaggschiff-Smartphones des Herstellers installieren.

Ursprünglicher Artikel:

Manchmal lohnt es sich, Samsungs Galaxy Store nach einigen neuen Apps zu durchsuchen. Die Südkoreaner haben klammheimlich eine neue Fotoeditor-App veröffentlicht, die eine Vielzahl interessanter Bearbeitungsmöglichkeiten bieten soll. Die Galaxy Enhance-X getaufte App setzt laut der Store-Beschreibung auf „KI-basierte Techniken“, um einige Effekte zu verwirklichen.

So können Reflexionen entfernt und die Auflösung hochskaliert werden. Dabei ist es möglich, Bilder maximal auf die neunfache Auflösung zu vergrößern, ohne die Qualität spürbar zu beeinträchtigen. Weiterhin lässt sich nachträglich die Schärfe des Bildes anpassen, falls dieses unscharf sein sollte. Gründe hierfür sind mitunter eine zu lange Verschlusszeit oder ein fehlerhafter Fokus. Zudem lassen sich Bilder aufhellen und nachschärfen, wobei ebenfalls HDR-Effekte hinzugefügt werden können.

Bilder: Samsung

Scheinbar kann die App auch Moiré-Muster entfernen, die beim Fotografieren von Displays entstehen. Der Effekt tritt im Allgemeinen durch die Überlagerung von regelmäßigen Mustern auf und entspricht einer optischen Täuschung. Solltet ihr eines eurer Bilder bearbeiten, geht das Original nicht verloren. Beide Bilder werden durch die App gespeichert, nachdem die Änderungen übernommen wurden. Entsprechend könnt ihr entspannt die Funktionen von Enhance-X ausprobieren.

Aktuell ist die App lediglich mit Galaxy-Geräten (Test: S22 Ultra) kompatibel, die über Android 10 oder höher verfügen. Ältere Smartphones werden zum jetzigen Stand nicht unterstützt. Es ist jedoch unwahrscheinlich, dass Samsung eine Version für ältere Handys nachliefern wird. Galaxy Nutzer*innen können die App ab sofort herunterladen und nutzen.

Beitrag erstmals veröffentlicht am 19.07.2022

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Verkaufsprovision, ohne dass du mehr bezahlst.

Quellen
Arian Krasniqi Profilbild Arian Krasniqi

…ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher, weiblicher und diverser Sprachformen (m/w/d) verzichtet. Alle Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.

^