Galaxy Z Flip 3: Samsung verteilt One UI 4 und Android 12 (Update)

Es geht los: Das Clamshell-Foldable bekommt sein Update!
News Samsung  /  

Nachdem Samsung vor einigen Wochen noch diverse Beta-Varianten der One UI 4 auf dem Galaxy Z Flip 3 und Galaxy Z Fold 3 getestet hat, scheint nun zumindest eins der beiden Foldables endlich das finale Update auf Android 12 zu erhalten. Euch könnte das Software-Update also durchaus noch vor Weihnachten erreichen.

Update vom 8. Januar 2022:

Bereits im letzten Monat begann Samsung damit, das Update auf Android 12 und OneUI 4 für ihre aktuellen Foldable-Geräte zu verteilen. Nun erreicht die Aktualisierung für das Galaxy Z Flip 3 und Galaxy Z Fold 3 auch deutsche Nutzer*innen und bringt zudem den Sicherheitspatch für den Monat Dezember 2021 mit. Die rund 2,6 GB große neue Softwareversion besitzt die Buildnummer F711BXXS2BUL6 (Flip 3) bzw. F926BXXS1BUL6 (Fold 3) und lässt sich ab sofort über die Update-Einstellungen herunterladen. 

Ursprüngliche Meldung vom 20. Dezember 2021:

Erst Ende November hat der koreanische Hersteller die offizielle Roadmap zur Verteilung von One UI 4, basierend auf Android 12, bekannt gegeben. Demnach sollen noch im Dezember 2021 das Galaxy Z Fold3, Galaxy Z Flip3, Galaxy S21/S21+ sowie Galaxy S21 Ultra das neue Betriebssystem erhalten. Während die S21-Reihe das Update bereits erhalten hat, scheint der Rollout nun auch für das erste faltbare Smartphone anzulaufen.

So wird das Update laut SamMobile nun an erste Flip 3-Nutzer*innen in Serbien verteilt. Da es in der Regel nur wenige Tage dauert, bis auch hierzulande die Verteilung startet, könnte es also auch bei euch schon bald soweit sein. Euch erwartet dann das Update mit Versionsnummer „F711BXXU2BUKM“ und Android Sicherheitsptach vom Dezember 2021.

Schon nach dem Update gesucht?

Um zu checken, ob euch One UI 4 und Android 12 bereits zum Download zur Verfügung stehen, könnt ihr einfach in die Einstellungen auf Software-Update gehen. Dort lässt sich nach dem neusten Update suchen und ggf. die neue Software installieren. Seid aber noch ein wenig geduldig, es könnte ein paar Tage dauern, bis euch der Rollout erreicht. Auch das Galaxy Z Fold 3 sollte sein Update schon bald erhalten, hier dürfte es ebenfalls in wenigen Tagen soweit sein. Wir informieren euch natürlich direkt darüber, wenn es Neuigkeiten dazu gibt.

Mit One UI 4 erhält das Smartphone ein paar neue Funktionen, in erster Linie aber auch einen frischen Look mit „Material You“-Design. Dazu gesellen sich diverse Sicherheits- und Datenschutz-Anpassungen. Habt ihr euer Samsung-Smartphone denn schon auf One UI 4 geupgradet oder die Beta ausprobiert? Wie sind eure Erfahrungen damit? 😊

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Leonardo Ziaja ... ist vor allem für die Bereiche Smartphones und Mobile zuständig, testet aber auch andere Hardware-Highlights wie Gehäuse, Prozessoren und Mainboards. Darüber hinaus sorgt er für hochwertige Bilder in unseren Testberichten.

3 Kommentare

  • Frank

    Wo bleiben die neuen futures auf mein Zflip 3.
    Habe das 12 ui 4 installiert aber nix zu sehen.
    Außer minimale veränderung, ob das von dem 12
    ist ?

  • Claudia

    Bei meinem Z Flip 3 immernoch kein Update. Dafür hat es mein Tab S7 LTE schon, sogar mein S10 ist schon mit Android 12 unterwegs. Nur das Flip 3 bekommt es nicht. Samsung lernt nicht, ich schon. Wechsel jetzt den Hersteller.

  • Edgar

    Unbrauchbar für die n26 App , da sich das Samsung Flip3 nicht mit der App koppeln lässt. Ebenso auch mit der Covid App .Diese stürzt gleich ab bevor man einscannt.
    Für mich ist dieses Gerät unbrauchbar .Warum funktioniert es beim Iphone ???Samsung sollte mal Stellung beziehen.
    Teuer und Müll

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.