Google Passwort-Manager erhält neue Features

Wie sicher sind eure Passwörter?
News Google  /  

Google hat damit begonnen, eine Reihe von Updates für den eigenen Passwort-Manager zu veröffentlichen. Dieser soll dadurch nutzerfreundlicher werden und einen stärkeren Schutz bieten. Besonders die Verwaltung der Passwörter zwischen Chrome und Android soll dabei verbessert worden sein.

Ein starkes Passwort ist die Voraussetzung, um die Sicherheit eurer Accounts zu gewährleisten. Meistens sind solche Kennwörter jedoch schlechter merkbar als simple Zahlenkombinationen. Aufgrund dessen greifen viele Nutzer*innen gerne auf den Passwort-Manager von Google zurück. Der Dienst ist sowohl in Chrome als auch im Android-Betriebssystem verankert und verschafft einen Überblick über die eigenen Nutzerdaten. Google hat vor Kurzem das Rollout einer Reihe von Updates gestartet, mit denen der Passwort-Dienst nochmals verbessert werden soll.

Zunächst wurde die Verwaltung von Passwörtern zwischen Chrome und Android überarbeitet und übersichtlicher gestaltet. Beide Verwaltungen sind nun nahezu identisch aufgebaut und gruppieren Passwörter nach Websites oder Apps. Zudem kann man über einen Shortcut auf dem Smartphone auf die Übersicht zugreifen. iPhone Nutzer*innen können ab sofort ebenfalls die automatische Passwort-Generierung nutzen. Hierzu muss lediglich die Chrome-Funktion für automatisches Ausfüllen aktiviert sein.

Bild: Google

Weiterhin können Passwörter jederzeit mit dem Passwortcheck auf ihre Sicherheit überprüft werden. Dabei werden sowohl schwache als auch kompromittierte Zugangsdaten gegenzeichnet. Anschließend empfiehlt es sich entsprechend auf ein stärkeres Passwort umzusteigen. Dieses Feature ist für Android, ChromeOS, iOS, Windows, MacOS sowie für Linux verfügbar.

Bild: Google

Zu guter Letzt ist der Passwort-Manager ab sofort ebenso auf allen Plattformen nutzbar. Hier können Passwörter manuell hinzugefügt sowie geändert werden. Außerdem ist Touch-to-Login seit Neustem auch in Chrome unter Android anwendbar. Hiermit besteht die Option, sich über ein Overlay direkt auf der aktuell angezeigten Website anzumelden.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Tags:
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.