Google Pixel Watch: Googles erste Smartwatch ist da

Ab sofort vorbestellbar
News Google  /  

Es war ein langer Weg, aber nun ist die Google Pixel Watch endlich offiziell. Die erste Smartwatch des Herstellers soll direkt mit den hochpreisigen Modellen anderer Hersteller konkurrieren. Zeitgleich bildet die Uhr ein weiteres Element im wachsenden Google Ökosystem.

Google hat zum Smartwatch-Markt seit jeher ein besonderes Verhältnis: Seit Jahren arbeitet das Unternehmen an WearOS, was die Grundlage für die meisten Smartwatches bildet. Allerdings gab es nie eine „Google Watch“ oder dergleichen, womit stets ein gewisses Wear-Referenzmodell gefehlt hat. Schließlich hat der Hersteller im letzten Mai im Rahmen der Google I/O erstmals mit der Pixel Watch eine eigene Smartwatch angekündigt. Eben diese Uhr wurde jetzt endlich im Detail vorgestellt.

Auf der Front sitzt ein AMOLED-Display mit einem Durchmesser von 30 mm, das auf eine Pixeldichte von 320 ppi kommt. Das Display erreicht eine Helligkeit von bis zu 1.000 Nits. Im Inneren werkelt ein etwas in die Jahre gekommener Exynos 9110-SoC aus dem Hause Samsung. Dazu gibt es 2 GB RAM und 32 GB internen Speicher. Ebenfalls mit am Board sind unter anderem Sensoren zum Messen des Blut-Sauerstoffgehalts, des Schlafs und der Herzfrequenz.

Die gesamte Technik findet in einem 41-mm-Gehäuse Platz, welches laut Google zu 80 Prozent aus recyceltem Edelstahl besteht. Für die Stromversorgung zeichnet sich ein 294 mAh starker Akku verantwortlich. Damit soll eine Laufzeit von bis zu 24 Stunden möglich sein. Geladen wird über ein magnetisches Ladegerät, welches per USB-C verbunden wird. Als Software dient das aktuelle WearOS 3.5 mit einigen exklusiven Apps.

Bild: Google

Die Pixel Watch kann ab sofort vorbestellt werden, wobei die Auslieferungen am 18. Oktober erfolgt. Preislich startet das WiFi-Modell bei 379 Euro, während für die LTE-Verison rund 50 Euro mehr fällig werden. Google bietet die Smartwatch in den Farben Silber, Mattschwarz und Champagne an. Im nächsten Jahr sollen weitere Armbänder für die Uhr erscheinen. Google-typisch wird es eine Vorbesteller-Aktion geben, bei der Käufer*innen eines Pixel 7 Pro die Pixel Watch kostenlos dazu erhalten. MediaMarkt und Saturn spendieren allen frühen Käufern einen 50-Euro-Gutschein.

Quellen
  • Google

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert