Lenovo Legion Gaming-Smartphone mit Snapdragon 8 Gen1 und Doppel-Lüftern geleakt

Auffälliger Nachfolger des Legion Phone Duel 2
News Lenovo  / Robin Cromberg
Bilder: Evan Blass / Montage: Allround-PC

Umfangreiche Leaks zum Gaming-Smartphone Lenovo Legion Phone 3 zeigen das ausgefallene Design und verraten einen Großteil der technischen Spezifikationen. Neben dem neuesten Snapdragon-Prozessor soll das Gerät zwei Lüfter und RGB-Beleuchtung erhalten.

Der namhafte Leak-Experte Evan Blass, besser bekannt als @evleaks auf Twitter, hat auf eben jener Plattform umfangreiche Leaks zum Lenovo Legion Phone 3 Elite/Pro veröffentlicht. Das Gerät mit dem Codenamen “Diablo” soll der Nachfolger des Duel 2 Gaming-Smartphones werden, die Duel-Marke werde allerdings eingestampft, so Blass.

Neuester Snapdragon-SoC, zwei Lüfter und SSD-Speicher

Verstreut über mehrere Tweets zeigt der Leaker das Design des Flaggschiff-Modells sowie eine Vorschau der voraussichtlichen technischen Spezifikationen. Besonders interessant ist hierbei der verbaute Snapdragon 8 Gen 1 (SM8450), für dessen Kühlung gleich zwei Lüfter eingesetzt werden sollen. Ausreichend Gaming-Leistung stellen außerdem 12 oder 18 Gigabyte LPDDR5 Arbeitsspeicher sowie bis zu 512 GB UFS 3.1 Speicher bereit. Das Pro-Modell soll zusätzlich eine 128 GB große SSD erhalten.

Bild: Evan Blass

Auf der Rückseite kommt offenbar auffällige RGB-Beleuchtung zum Einsatz, vorne leuchtet Nutzer*innen ein 6,92 Zoll großes AMOLED-Display mit 144 Hertz Bildwiederholfrequenz und bis zu 1300 Nits entgegen. Ober und unterhalb dieses Displays befinden sich, wie bei Gaming-Smartphones üblich, die Dolby Atmos zertifizierten Stereolautsprecher.

Bilder: Evan Blass

Der aus zwei Zellen bestehende Akku verfügt über eine Kapazität von 5600 mAh und soll mit 68 Watt geladen werden. Ein zweiter USB-C-Ladeanschluss an der Seite ermöglicht den Ladevorgang sogar beim Spielen, während das Gerät horizontal mit beiden Händen gehalten wird.

Das Lenovo Legion Phone 3 Elite/Pro wird voraussichtlich noch vor Ende des ersten Quartals 2022 offiziell auf den Markt kommen und in einer Vielzahl von Farbvarianten angeboten werden.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.