MIUI 13.1: Xiaomi 12 erhält neues Update basierend auf Android 13

Überraschendes Update kurz vor MIUI 14
News Xiaomi  /  

In China erhalten die Flaggschiff-Smartphones der Xiaomi 12-Serie überraschend ein Update auf MIUI 13.1. Die neue Version basiert auf Android 13, womit diese Modelle frühen Zugang zur neuesten Version des Google-Betriebssystems erhalten.

Zuletzt häuften sich Leaks und Gerüchte zur Xiaomi-Benutzeroberfläche MIUI 14. Deren Veröffentlichungszeitraum wird rund um den 16. August geschätzt, an dem die MIUI ihren zwölften Geburtstag feiert. Mit einem so kurz bevorstehenden Release – falls die Prognosen denn zutreffen – schwinden die Chancen auf weitere Updates der aktuellen MIUI Version 13.

Mit MIUI 13.1 erhalten einige Geräte frühen Zugang zu Funktionen von Android 13; Hier zu sehen: der neue Musik-Player

Doch genau dieser Fall scheint nun einzutreten, denn aus China gibt es Berichte über ein verteiltes MIUI 13.1 Update. Dieses basiert auf Android 13, eine Eigenschaft, die eigentlich erst mit MIUI 14 eingeführt werden sollte. In China können Nutzer des Xiaomi 12 und Xiaomi 12 Pro die Version V13.1.22.7.28.DEV über die App MIUI Downloader herunterladen.

Es ist wahrscheinlich, dass der frühe Zugang zur neuen Android-Version nur den Flaggschiff-Modellen von Xiaomi vorbehalten bleibt. So wurde es bereits bei MIUI 12.5 gehandhabt. Besitzer anderer Smartphones der Marken Xiaomi, Redmi und Poco können dann spätestens beim Update auf MIUI 14 mit Android 13 rechnen. Über MIUI 13.1 selbst ist ansonsten nichts weiter bekannt, die neue Version der Xiaomi-UI wird aber wohl die wichtigsten Features von Android 13 mit sich bringen.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.