MSI MEG Prospect 700R: Big-Tower mit integriertem Touch-Display

Kantiges Design mit Dreicksformen
News MSI  /  
Bild: MSI

MSI hat mit dem MEG Prospect 700R ein neues Big-Tower-Gehäuse mit stolzen 80 Litern Volumen angekündigt. Das Case setzt auf ein kantiges und auffälliges Design, das durch ein eigenes Touch-Display abgerundet wird.

Das Gehäuse-Portfolio von MSI bekommt bald Zuwachs: Mit dem MEG Prospect 700R hat der Hersteller ein neues Case präsentiert, das sich von der Masse abheben möchte. Hierfür setzt MSI auf ein eher kantiges Design, welches sich aus mehreren Dreiecksformen zusammensetzt. Die Mesh-Front, auf der sich natürlich ebenfalls Dreiecken finden lassen, soll für eine ausreichende Frischluftzufuhr sorgen. Hier sitzen bereits ab Werk drei beleuchtete 140-mm-Lüfter. Ein weiterer kann am Heck gefunden werden. Insgesamt ist die Installation von bis zu zehn 120-mm-Lüftern möglich.

Bild: MSI

Eine Besonderheit des Prospect 700R ist das integrierte IPS-Display an der Front. Hierüber können bis zu sechs Lüfter gleichzeitig gesteuert werden. Außerdem ist es möglich, Wetterdaten, Uhrzeiten oder Temperaturwerte anzeigen zu lassen. Optional können kleinere Grafiken auf dem Display dargestellt werden.

Bild: MSI

Im Inneren bietet das Gehäuse Platz für E-ATX-Mainboards sowie für bis zu 400-mm-lange Grafikkarten. GPUs können auf Wunsch sogar vertikal montiert werden, wobei dafür ein zusätzliches Riser-Kabel vonnöten ist. CPU-Kühler dürfen eine maximale Höhe von 185 mm nicht überschreiten. Alternativ ist der Einbau von bis zu zwei 360 mm Radiatoren möglich. Interessant ist die Option, aus drei unterschiedlichen Mainboard-Blenden auszuwählen. MSI liefert eine einfache Kabelblende, eine Blende für E-ATX-Boards und eine für zusätzliche Lüfter mit.

Aktuell ist nicht bekannt, wann das MSI MEG Prospect 700R erscheinen wird. Auch zu den Kosten hat sich der Hersteller bisher nicht geäußert. Es ist allerdings denkbar, dass der Preis jenseits der 200-Euro-Marke liegt.

Quellen
  • MSI

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert