Noblechairs Hero Elden Ring Edition vorgestellt

Der Hero im Zwischenland
News Noblechairs  /  
Bild: Caseking

Pünktlich zum Release von Elden Ring veröffentlicht Noblechairs mit dem Hero Elden Ring Edition den passenden Begleiter zum Spiel. Der Gaming-Stuhl reiht sich damit in eine lange Reihe von Sondereditionen des Hero Gaming Chairs ein.

Seit dem 25. Februar entführt Elden Ring die Spieler in die fiktive Welt von Zwischenland. Das Spiel von From Software steht dabei in der Tradition des Dark-Fantasy Genre und wurde in großen Teilen durch den Schriftsteller George R. R. Martin beeinflusst. Passend zum Release stellt noblechairs die Elden Ring Sonderedition des Hero Gaming Stuhls vor.

Bild: Caseking

Hero im Elden Ring Design

Das verwendete PU-Leder der Elden Ring Edition wird in einem Schwarzton gehalten und durch goldene Nähte ergänzt. Auf der Rückseite der Rückenlehne thront das markante goldene Logo des Spiels sowie dessen Name. Die Front wird wiederum durch einen weiteren Schriftzug sowie durch weiter Zierelemente geprägt. Passend zum allgemeinen Design des Stuhls wird auch das Herstellerlogo im selben Goldton gehalten wie die restlichen Stickereien.

Bild: Caseking

Abseits des mythischen Designs lassen sich die üblichen Merkmale des Hero Gaming Chair wiederfinden. Für einen hohen Sitzkomfort sollen mitunter eine einstellbare Lordosenstütze sowie eine integrierte Kopfstütze aus Memory-Schaumstoff sorgen. Zudem bietet der Stuhl mit einer Kippfunktion und einer verstellbaren Rückenlehne einige Anpassungsoptionen an. Letztere kann dabei um bis zu 125 Grad zurückgeneigt werden. Daneben können auch die Armlehnen in vier Dimensionen eingestellt werden. Die Basis des Hero bildet ein Aluminium-Fußkreuz, an dem insgesamt fünf 60-mm-Nylonrollen angebracht sind. Diese sollen sowohl für harte als auch für weiche Böden geeignet sein.

Der noblechairs Hero Elden Ring Edition kann ab sofort zu einem Preis von 480 Euro* bei Caseking vorbestellt werden. Eine Auslieferung des Stuhls erfolgt voraussichtlich gegen Ende April.

 

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert