Poco F4 GT: Leaks zum Gaming-Smartphone mit Snapdragon 8 Gen 1

Technische Details des Gaming-Ablegers veröffentlicht
News Poco  /  
Bild: Poco

Ein Leaker nennt die Spezifikationen des Poco F4 GT, dem nächsten Gaming-Smartphone von Xiaomis ehemaliger Tochtermarke. Neben einem Snapdragon 8 Gen 1 soll das F4 GT ein AMOLED-Display und 120 Hertz Bildwiederholrate zu bieten haben.

Nächster GT-Ableger ist wieder Rebrand eines Redmi Gaming-Phones

Der Leaker Yogesh Brar hat via Twitter die wichtigsten technischen Spezifikationen des Poco F4 GT verraten. Vom Gaming-Ableger des vierten Poco F-Modells wird erneut erwartet, dass es sich die Ausstattung mit einem nur in China erscheinenden Gerät der Redmi-Marke teilt. Im letzten Jahr war es die Gaming-Variante des Redmi K40, die als Poco F3 GT auf den internationalen Markt kam. Das Redmi-Logo wurde durch einen großen Poco-Schriftzug ersetzt, ansonsten kam das Rebrand mit nahezu identischer Ausstattung, inklusive physischer Schultertasten für Mobile Gaming.

Es scheint insofern wenig überraschend, dass auch das Poco F4 GT Brar zufolge wieder solche Gaming-Tasten aufweisen wird. Das AMOLED-Display misst 6,67 Zoll und bietet Full HD+ Auflösung mit bis zu 120 Hertz. Darüber hinaus soll das Gerät mit dem neuesten Snapdragon 8 Gen 1 SoC und 8 oder 12 Gigabyte LPDDR5 RAM ausgestattet sein, die UFS-3.1-Speicheroptionen lauten 128 oder 256 GB.

Redmi K40 Gaming Edition aus Präsentation
Die Gaming-Smartphones von Poco und Redmi – hier das K40 – sind mit seitlichen Schultertasten versehen (Bild: Redmi)

Die Frontkamera sitzt als Punch Hole im Display und verwendet einen Sony IMX596-Sensor mit 20 Megapixeln. An der Rückseite befindet sich ein dreifaches Kamera-Setup mit einem 64 MP Sony IMX686 Hauptsensor sowie einer Ultraweitwinkelkamera mit 8 MP und einer Makrokamera mit 2 MP. Der Akku fasst 4.700 mAh und kann mit 120 Watt schnell wieder aufgeladen werden.

Zu Preisen oder Verfügbarkeit nennt der Leaker keine Details, doch in Kürze stellt Poco von offizieller Seite mindestens zwei neue Smartphones vor: Am 28. Februar werden per Livestream im Rahmen des MWC 2022 die Mittelklasse-Geräte Poco X4 Pro 5G und Poco M4 Pro vorgestellt.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Robin Cromberg ... studiert Asienwissenschaften und Chinesisch an der Universität Bonn und ist als Redakteur hauptsächlich für die Ressorts Notebooks, Monitore und Audiogeräte bei Allround-PC.com zuständig, schreibt aber auch über Produktneuheiten aus vielen anderen Bereichen.

1 Kommentar

  • Klauswartet

    Alle GT Version (Global-Version) wurde nie Offiziell nach Europa oder USA verkauft. Sie sind ausschließlich für den asiatischen Markt gedacht.

    Des Weiteren wurde das Redmi K40 Pro nie 1zu1 umgesetzt;
    K40 Pro=SD888 / F3 Pro=SD870
    K50=Dimensity 9000 / F4=SD870 (F4 Pro SD888)

    Der Dimensity 9000 zeigt in Tests dass er dem SD888 ebenbürtig ist und in einigen Bereichen besser als der SD888.

    AnTuTu 9
    SD888 = 786188 Punkte
    MediaTek Dimensity 9000 = 1007847 Punkte

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert