Ryzen 7000: Neue AMD-Prozessoren ab sofort bestellbar

News AMD  /   Anzeige
Bild: AMD

Es ist endlich soweit: Heute startet der Verkaufsstart für die neuen AMD Ryzen 7000 Prozessoren. Nach der offiziellen Ankündigung im August und ersten Testberichten zu Beginn der Woche lassen sich Ryzen 9 7950X & Co. nun bei ersten Händlern bestellen. Wir geben euch einen Überblick, wo ihr die CPUs kaufen könnt.

Mit AMD Ryzen 7000 erwartet euch die neuste CPU-Generation auf Basis der frischen Zen 4 Architektur. Die Prozessoren werden in 5 nm Strukturgröße bei TSMC gefertigt und sollen einen ordentlichen Leistungssprung gegenüber den Vorgängern bieten. Der Ryzen 9 7950X, das neue Topmodell, verfügt über 16 Kerne, 32 Threads und bis zu 5,7 GHz im Turbo.

Die verfügbaren Prozessoren:

AMD Ryzen 9 7950X

  • 16 Kerne / 32 Threads
  • 4,5 GHz Basis / 5,7 GHz Turbo
  • 170 Watt TDP

AMD Ryzen 9 7900X

  • 12 Kerne / 24 Threads
  • 4,7 GHz Basis / 5,6 GHz Turbo
  • 170 Watt TDP

AMD Ryzen 7 7700X

  • 8 Kerne / 16 Threads
  • 4,5 GHz Basis / 5,4 GHz Turbo
  • 105 Watt TDP

AMD Ryzen 5 7600X

  • 16 Kerne / 32 Threads
  • 4,7 GHz Basis / 5,3 GHz Turbo
  • 105 Watt TDP

Mit dem AM5 ist jedoch ein neuer Sockel notwendig, der jetzt auf das LGA-Format setzt – die Pins sitzen also nicht mehr auf der CPU-Unterseite, sondern im Sockel selbst. In Kombination mit dem neuen X670(E)-Chipsatz gibt es daher auch neue Mainboards. Hier müssen sich die Lager jedoch erst noch füllen, bisher gibt es nur eine Handvoll Platinen – und leider auch eher die „überteuren“ Varianten.

Aktuell verfügbare X670-Platinen:

Asus ROG Crosshair X670E Extreme

  • 20 + 2 Phasen CPU-Spannungsversorgung
  • 5x M.2 SSD-Slots
  • 10 Gigabit LAN + Wi-Fi 6E

Gigabyte X670E Aorus Master

  • 16 + 2 Phasen CPU-Spannungsversorgung
  • 4x M.2 SSD-Slots
  • 2,5 Gigabit LAN + Wi-Fi 6E

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Leonardo Ziaja ... ist vor allem für die Bereiche Smartphones und Mobile zuständig, testet aber auch andere Hardware-Highlights wie Gehäuse, Prozessoren und Mainboards. Darüber hinaus sorgt er für hochwertige Bilder in unseren Testberichten.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert