Samsung Galaxy M53 5G: Mittelklasse-Smartphone mit microSD-Slot

Es ist ab sofort für 469 Euro verfügbar
News Samsung  / Jonathan Kemper
Bild: Samsung

Wer nach einem akzeptabel ausgestatteten Smartphone für den Alltag mit microSD-Slot und vor allem aktueller Software sucht, kann nun auch zum Samsung Galaxy M53 5G greifen.

Samsung erweitert seine M-Serie schon wieder um ein neues Mitglied der aktuellen Generation. Nach dem erst vor zwei Monaten eingeführten M23 und M33 stößt nun das besser ausgestattete M53 dazu, das sich am oberen Ende des mittleren Preisbereichs ansiedelt. Dafür kombiniert es einige Features, die wir sonst von deutlich teureren Smartphones gewöhnt sind.

Allem voran etwa das 6,7 Zoll in der Diagonale messende AMOLED-Display mit Full-HD+-Auflösung (2.408 x 1.080 Pixel) sowie einer flotten Bildwiederholrate von 120 Hz. Unterbrochen wird der Bildschirm nur durch die zentrale Punchhole, in der die Selfiekamera mit 32 MP zu finden ist. Unter der Haube stecken ein MediaTek Dimensity 900 (wie etwa auch im OnePlus Nord CE 2 oder Oppo Reno 6) mit zwei Kernen bei 2,6 GHz und sechs Kernen bei maximal 2 GHz.

Bilder: Samsung, Montage: Allround-PC

25-Watt-Laden nur mit optionalem Netzteil

Dem SoC zur Seite stehen 6 GB RAM und 128 GB Speicher, der sogar per microSD um bis zu 1 TB aufgestockt werden kann. Der Akku fasst laut Datenblatt 5.000 mAh, kann allerdings nur mit 25 Watt wieder aufgeladen werden. Das nennt Samsung irritierenderweise „Superschnelles Laden“, erwähnt jedoch auch, dass diese Leistung nur mit einem optional erhältlichen Ladegerät zu erreichen sei.

Auf der Rückseite sind vier Kamerasensoren angebracht, die 108 MP für den Weitwinkel, jedoch nur 8 MP für Ultraweitwinkel und jeweils 2 MP für Tiefen- und Makrokamera mitbringen – allzu viel ist von den sekundären Kameras also leider nicht mehr zu erwarten.

Positiv zu erwähnen ist die aktuelle OS-Version Android 12 mit der Oberfläche One UI 4.1, wobei Samsung erst kürzlich bis zu fünf Jahre Updates für seine Geräte versprochen hat. Darunter dürfte auch das Samsung Galaxy M53 5G fallen.

Samsung Galaxy M53 ab sofort erhältlich

Solltet ihr Interesse am Samsung Galaxy M53 5G haben könnt ihr es ab sofort bei Amazon, Otto und im Samsung Online Shop in den Farben Dark Blue, Brown und Khaki Green bestellen, allerdings. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 469 Euro, bei vielen anderen Anbietern findet ihr es aber schon deutlich günstiger.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

1 Kommentar

  • Verstehe jetzt nicht wirklich wozu es das Teil gebraucht hat. Es liefert für den durchschnittlichen User doch keinen nennenswerten Mehrwert gegenüber einem A53.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.