Samsung: Noch ein Experiment neben Galaxy Z Fold 4 und Flip 4 dieses Jahr

Kommt das erste ausziehbare Smartphone von Samsung?
News Samsung  / Jonathan Kemper

Foldables in verschiedenen Ausführungen sind nun schon seit einigen Jahren erhältlich, doch noch immer probieren die Smartphone-Hersteller herum. Samsung versucht sich augenscheinlich an einem weiteren Konzept.

Samsung investiert stark ins Foldable-Geschäft. Schließlich gehören die Geräte des südkoreanischen Herstellers zu den wenigen, die wir überhaupt hier in Europa kaufen können. Faltbare Smartphones von Konkurrenten wie Oppo, Honor oder Xiaomi sind vorerst auf den chinesischen Markt beschränkt, auch wenn sich das mit zunehmender Beliebtheit des Formates in den kommenden Monaten oder Jahren ändern dürfte. Recht sicher ist, dass Samsung in diesem Jahr seine beiden Foldable-Linien Galaxy Z Fold (Testbericht) und Galaxy Z Flip (Testbericht) mit neuen Generationen aktualisieren dürfte. Doch dabei soll es offenbar nicht bleiben, wie nun ein bekannter Leaker zu berichten weiß.

https://twitter.com/UniverseIce/status/1506914987230466049

Samsung „Diamond“: Rollable statt Foldable?

Der in der Regel verlässliche Leaker Ice universe hat auf Twitter mitgeteilt, dass Samsung unter Hochdruck an einem Gerät arbeitet, das intern den Namen „Diamond“ trägt. In der zweiten Hälfte des Jahres, in der auch Galaxy Z Fold 4 und Galaxy Z Flip 4 vorgestellt werden sollten, sollen wir es bereits zu Gesicht bekommen.

Genaueres zur technischen Ausstattung liegt leider bislang im Dunkeln. Allerdings hat Ice universe sogar ein Foto teilen können, auf dem das Samsung „Diamond“ zu sehen sein soll. Handelt es sich hierbei tatsächlich um das mysteriöse Smartphone, ist der Begriff „Foldable“ wohl nicht ganz zutreffend. Stattdessen könnte es sich um ein Smartphone mit ausziehbarem Display, also eher ein „Rollable“, handeln. Derlei Ideen wurden zuletzt unter anderem von LG (kurz vor deren Rückzug aus dem Smartphone-Geschäft) und Oppo vorgelegt.

Quelle: Screenshot

Neben solchen Experimenten arbeitet Samsung auch an weiteren Bauweisen für faltbare Smartphones und Tablets, auf der CES 2022 gab es eine ganze Reihe davon zu sehen. Darunter war auch ein Device mit ausziehbarem Bildschirm, das „Samsung Flex Slideable“. Nach den jüngsten Berichten über dieses Rollable scheint ein Launch eines weiteren Gerätes mit eher experimentellem Bildschirm-Konzept neben Galaxy Z Fold, Flip und „Diamond“ jedoch eher unwahrscheinlich. Oder was meint ihr?

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Jonathan Kemper ... ist fertig studierter Technikjournalist und Techblogger seit rund einem Jahrzehnt. Bei Allround-PC kümmert er sich vor allem um die neusten Entwicklungen aus der Smartphone-Branche und den TikTok-Kanal.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert