SanDisk Pro G40: Schnelle SSD im robusten Gehäuse

Mit Thunderbolt 3 und USB 3.2 Gen 2
News WD  /  
Bild: Western Digital

Western Digital hat mit der SanDisk Pro G40 eine brandneue externe SSD vorgestellt. Hierbei soll es sich um die bislang widerstandsfähigste SSD des Hersteller handeln. Immerhin soll die SSD Stürze aus bis zu drei Metern Höhe überleben.

Ein schneller Speicher für unterwegs kann immer wieder sehr praktisch sein. Schließlich kann es ab und an vorkommen, dass man keinen Cloud-Zugriff hat oder schlicht einen schnellen Zwischenspeicher braucht. Mit der SanDisk Pro G40 SSD hat Western Digital nun das neuste Mitglied des eigenen SSD-Portfolios vorgestellt. Das Laufwerk ist laut Hersteller die bisher belastbarste SSD. Sie ist nach IP68 vor dem Eindringen von Wasser und Staub geschützt. Außerdem bietet die G40 eine theoretische Fallsicherheit bis zu drei Metern Höhe. Dazu soll das Gehäuse einem Druck bis zu 1.800 Kilogramm widerstehen.

Bild: Western Digital

Weiterhin verspricht Western Digital eine Schreibgeschwindigkeit von maximal 2.700 MB/s sowie eine Lesegeschwindigkeit von 1.900 MB/s. Ein Aluminiumkern ist für die Kühlung des Speichers zuständig. Damit soll eine stabile Performance gewährleistet werden. Angeschlossen wird die externe SSD per Thunderbolt 3 oder per USB 3.2 Gen 2. Dank eines Dual-Modes werden beide Standards durch einen Anschluss abgedeckt. Sobald ein Gerät Thunderbolt unterstützt, wird diese Schnittstelle bevorzugt verwendet.

Die SanDisk Pro G40 ist ab sofort zu einem Preis von 470,99 Euro verfügbar. Käufer*innen haben die Wahl zwischen einem 1 Terabyte und einem 2 Terabyte-Modell. Für die größere Version verlangt Western Digital stolze 740 Euro. Bisher ist die G40 nur im WD-Store erhältlich. In den nächsten Tagen dürften jedoch weitere Händler folgen. Hierzulande bietet Western Digital eine eingeschränkte fünfjährige Garantie auf die externe SSD.

Quellen
  • Western Digital

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert