Seagate: Game Drives für PS4 und PS5 und „Horizon Forbidden West“-Edition

Bis zu 5 TB extra für eure Spielesammlung
News Seagate  / Jonathan Kemper
Bild: Seagate

Seagate hat neue externe Game Drives für die PlayStation 5 und PlayStation 4 vorgestellt. Mit den offiziell lizenzierten Speicherprodukten wird das bereits beträchtliche Angebot des Herstellers in diesem Bereich erweitert.

Die Seagate-Festplatten besitzen in ihren normalen Ausführungen Kapazitäten von 2 und 4 TB und sollen damit genügend Platz für die wachsenden Spielesammlungen der Kunden bieten. Die externen HDDs seien speziell für die Sony-Konsolen entwickelt worden und kommen laut Unternehmen mit einer für PS4 und PS5 optimierten Firmware daher. Seagate verspricht, dass sie dank ihrer Plug-and-Play-Funktionalität in weniger als zwei Minuten einsatzbereit wären. Beim Anschluss setzt der Hersteller übrigens auf den modernen Standard USB 3.2 Gen 1 (USB 3.0), der nicht nur für die Datenübertragung, sondern auch die Stromversorgung verantwortlich. So sollt ihr die Festplatten auch optimal unterwegs nutzen können.

Bild: Seagate

Horizon Forbidden West: Special Edition mit bis zu 5 TB

Zum Launch des viel diskutierten Titels Horizon Forbidden West hat Seagate noch etwas ganz Besonderes im Gepäck. In Zusammenarbeit mit Sony Interactive Entertainment und Guerrilla wurde nämlich die Horizon Forbidden West Limited Edition des Game Drives entwickelt. Abgesehen von ihrem exklusiven Design mit der Protagonistin Aloy auf dem Gehäuse zeichnet sie sich außerdem durch die erhöhte Speicherkapazität von bis zu 5 TB aus. Sondereditionen des Game Drive sind eine Spezialität von Seagate, in der Vergangenheit gab es etwa auch schon solche für Marvel-Fans.

Bild: Seagate

Seagate Game Drive: Preise und Verfügbarkeit

Einen konkreten Veröffentlichungstermin konnte Seagate noch nicht nennen, verspricht aber eine Verfügbarkeit ab dem nächsten Quartal (sprich irgendwann zwischen April und Juni 2022). Die Festplatten kommen im Bundle mit einer zweijährigen beschränkten Garantie. Los geht es mit der regulären 2-TB-Variante für 94,99 Euro, die Ausführung mit 4 TB kostet 144,99 Euro. Bei der Special Edition zu Horizon Forbidden West werden für die 2-TB-Ausgabe 119,99 Euro fällig, für die mit 5 TB 184,99 Euro.

Falls ihr auf der Suche nach einer Möglichkeit zur Speichererweiterung eurer Xbox Series X oder S seid, könntet ihr mal einen Blick auf die extrem kompakte SSD von Seagate werfen, die wir für euch bereits getestet haben.

Quellen
  • Seagate (Pressemitteilung)

Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.