Sharkoon Skiller SGS30 kommt mit Kunstleder oder Stoffbezug

PU-Leder mit vier Farboptionen!
News Sharkoon  /  
Bild: Sharkoon

Sharkoon veröffentlicht mit der Skiller SGS30 Gaming Chair Serie insgesamt fünf neue Modelle, die entweder auf einen PU-Leder Bezug oder über einen Stoffbezug setzen. Dabei kommt die PU-Ausführung in insgesamt vier Farbvarianten auf den Markt.

Mit der Skiller SGS30 Serie präsentiert Sharkoon eine ganze Reihe neuer Gaming-Stühle, die sich in zwei Versionen unterteilen lassen. Das Modell mit PU-Leder Bezug ist in insgesamt vier Farbvarianten erhältlich und kombiniert entweder Beige, Weiß, Pink oder Rot mit schwarzen Akzenten. Bei der zweiten Variante handelt es wiederum um ein Fabric-Modell mit klassischem Stoffbezug. Im Gegensatz zum Kunstlederstuhl ist hier jedoch lediglich eine Farboption in hellgrau-schwarz verfügbar.

Bremsfunktion für besseren Halt

Abseits von der Material- und Farbwahl sind beide Modelle aber weitestgehend gleich aufgebaut. Das Grundgerüst der Stühle bildet ein Fußkreuz aus Aluminium, an dem fünf 75-mm-Rollen befestigt sind. Eine zusätzliche Bremsfunktion soll zudem für eine verbesserte Standfestigkeit sorgen. Insgesamt sind alle fünf Modelle der Serie für eine Körpergröße von 185 cm sowie für ein maximales Körpergewicht von 130 kg ausgelegt. 

Bild: Sharkoon

Laut Sharkoon wurde bei den SGS30 Modellen ebenso ein großer Fokus auf das Thema Sitzkomfort gelegt. Dementsprechend verfügen beide Versionen über ein Kopf- und Lendenkissen aus Memory Schaum sowie über eine großflächige Sitzfläche mit dicker Polsterung. Auch lassen sich die Armlehnen in ihrer Höhe und Ausrichtung und die Rückenlehne in ihrem Winkel verstellen. Letztere kann dabei auf einen Winkel von bis zu 145 Grad nach hinten geneigt werden. Ergänzt wird dies durch die integrierte Wippfunktion, welche einen Neigungswinkel von 14 Grad ermöglicht.

Sowohl die Fabric als auch die PU-Leder Variante des Skiller SGS30 sind ab sofort im Handel verfügbar. Die unverbindliche Preisempfehlung der Gaming-Stühle liegt bei 299 Euro.

Quellen
Mit * markierte Links sind Affiliate-Links. Mit dem Kauf über diesen Link erhalten wir als Seitenbetreiber eine Verkaufsprovision ohne, das du mehr bezahlst. So kannst du Allround-PC supporten
Arian Krasniqi …ist seit 2021 Teil des Teams und befasst sich vor allem mit Hardware-Komponenten sowie mit weiteren technischen Neuheiten. Auch aktuelle Spiele auf PC und Konsole gehören zu seiner Leidenschaft. Neben der Arbeit studiert Arian an der RWTH Aachen Umweltingenieurswissenschaften.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert